WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO2000060533) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR NUTZER-AUTHENTIFIKATION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/2000/060533    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE2000/001020
Veröffentlichungsdatum: 12.10.2000 Internationales Anmeldedatum: 03.04.2000
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    26.10.2000    
IPC:
G06K 9/00 (2006.01), G07C 9/00 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, D-80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
RAAF, Bernhard [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: RAAF, Bernhard; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34, D-80506 München (DE)
Prioritätsdaten:
199 15 463.5 06.04.1999 DE
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR NUTZER-AUTHENTIFIKATION
(EN) METHOD AND DEVICE FOR USER AUTHENTICATION
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF D'AUTHENTIFICATION D'UN UTILISATEUR
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Verfahren sowie eine Vorrichtung zur Nutzer-Authentifikation aufgrund eines als Flächenmuster erfaßten biometrischen Merkmalskomplexes, wobei aus dem Flächenmuster eine Mehrzahl von charakteristischen Merkmalselementen extrahiert wird, quantisierte Lage- und/oder Richtungsbeziehungen der Merkmalselemente zueinander und/oder zu vorbestimmten Bezugspunkten bzw. -richtungen ermittelt werden, jedem Merkmalselement eine Element-Zahl zugeschrieben wird und aus den Element-Zahlen eine Identifikations-Kennzeichnung berechnet wird.
(EN)The invention relates to a method and a device for user authentication on the basis of a biometric complex of characteristics which is detected in the form of a surface pattern. From said surface pattern a plurality of characteristic elements are extracted, quantized positional and/or directional relations of said characteristic elements in relation to each other and/or to defined reference points or reference directions are determined, a number is assigned to each characteristic element and an identification number is calculated from said numbers.
(FR)Procédé et dispositif d'authentification d'un utilisateur sur la base d'un complexe de caractéristiques biométriques représenté sous forme de motif. Selon ledit procédé, une pluralité d'éléments caractéristiques est extraite du motif, des relations quantifiées de position et/ou d'orientation des éléments caractéristiques entre eux et/ou par rapport à des points ou orientations de référence prédéterminés sont déterminées, un nombre est attribué à chaque élément caractéristique et un numéro d'identification est calculé sur la base des nombres associés aux éléments.
Designierte Staaten: CN, HU, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)