WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2000060376) SCANVERFAHREN UND SCANNER ZUR ERFASSUNG EINER VON EINEM MESSEOBJEKT AUSGEHENDEN STRAHLUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2000/060376 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2000/000983
Veröffentlichungsdatum: 12.10.2000 Internationales Anmeldedatum: 29.03.2000
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 25.10.2000
IPC:
G01T 1/164 (2006.01) ,G01T 1/29 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
T
Messung von Kern- oder Röntgenstrahlung
1
Messen von Röntgenstrahlung, Gammastrahlung, Teilchenstrahlung oder kosmischer Strahlung
16
Messen der Strahlungsintensität
161
Anwendungen auf dem Gebiet der Nuklearmedizin, z.B. In-vivo-Zählung
164
Szintigrafie
G Physik
01
Messen; Prüfen
T
Messung von Kern- oder Röntgenstrahlung
1
Messen von Röntgenstrahlung, Gammastrahlung, Teilchenstrahlung oder kosmischer Strahlung
29
Messung an Strahlenbündeln, z.B. Lage oder Querschnitt des Bündels; Messung der räumlichen Verteilung von Strahlung
Anmelder: SONNENBERG, Frank[DE/DE]; DE (UsOnly)
BUSSMANN, Nicole[DE/DE]; DE (UsOnly)
ENGELS, Ralf[DE/DE]; DE (UsOnly)
REINARTZ, Richard[DE/DE]; DE (UsOnly)
FORSCHUNGSZENTRUM JÜLICH GMBH[DE/DE]; Wilhelm-Johnen-Strasse D-52425 Jülich, DE (AllExceptUS)
Erfinder: SONNENBERG, Frank; DE
BUSSMANN, Nicole; DE
ENGELS, Ralf; DE
REINARTZ, Richard; DE
Allgemeiner
Vertreter:
FORSCHUNGSZENTRUM JÜLICH GMBH; Personal und Recht - Patente (PR-PT) D-52425 Jülich, DE
Prioritätsdaten:
199 14 915.101.04.1999DE
Titel (EN) SCANNING METHOD AND SCANNER FOR DETECTING A RADIATION EMITTED BY A MEASUREMENT OBJECT
(FR) PROCEDE DE BALAYAGE ET SCANNER PERMETTANT DE DETECTER UN RAYONNEMENT EMIS PAR UN OBJET A MESURER
(DE) SCANVERFAHREN UND SCANNER ZUR ERFASSUNG EINER VON EINEM MESSEOBJEKT AUSGEHENDEN STRAHLUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a scanner for detecting radiation, notably radioactive radiation, which is characterized by very high local resolution and permits short measurement times. The scanner can advantageously be used in nuclear medicine, for example in thyroid diagnosis accompanying an iodine-131 therapy.
(FR) Scanner destiné à détecter un rayonnement, en particulier un rayonnement radioactif, qui possède une excellente résolution locale et permet des temps de mesure courts. Ledit scanner peut être avantageusement utilisé dans la médecine nucléaire, par ex. dans le diagnostic de la thyroïde accompagnant une thérapie à l'iode 131.
(DE) Die Erfindung betrifft einen Scanner zur Erfassung von Strahlung, insbesondere radioaktiver Strahlung, welcher eine sehr gute Ortsauflösung aufweist und kurze Meßzeiten ermöglicht. Dieser Scanner kann vorteilhaft in der Nuklearmedizin, z.B. bei der Jod-131-therapiebegleitenden Schilddrüsen-Diagnostik eingesetzt werden.
front page image
Designierte Staaten: JP, US
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)