Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2000050642) SEQUENCING BY INCORPORATION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/2000/050642 Internationale Anmeldenummer PCT/US2000/004486
Veröffentlichungsdatum: 31.08.2000 Internationales Anmeldedatum: 22.02.2000
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 01.09.2000
IPC:
B01F 13/00 (2006.01) ,B01L 3/00 (2006.01) ,C07H 21/02 (2006.01) ,C07H 21/04 (2006.01) ,G01N 27/447 (2006.01) ,G01N 35/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
F
Mischen, z.B. Lösen, Emulgieren, Dispergieren
13
Andere Mischer; Mischanlagen, einschließlich Kombinationen unterschiedlicher Mischer
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
L
Chemische oder physikalische Laboratoriumsgeräte zum allgemeinen Gebrauch
3
Behälter oder Schalen für Laboratoriumszwecke, z.B. Laborgeräte aus Glas; Tropfgläser
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
H
Zucker; deren Derivate; Nucleoside; Nucleotide; Nucleinsäuren
21
Verbindungen, die zwei oder mehr Mononucleotideinheiten enthalten, welche getrennte Phosphat- oder Polyphosphatgruppen tragen, die über Saccharidreste von Nucleosidgruppen gebunden sind, z.B. Nucleinsäuren
02
mit Ribosyl als Saccharidrest
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
H
Zucker; deren Derivate; Nucleoside; Nucleotide; Nucleinsäuren
21
Verbindungen, die zwei oder mehr Mononucleotideinheiten enthalten, welche getrennte Phosphat- oder Polyphosphatgruppen tragen, die über Saccharidreste von Nucleosidgruppen gebunden sind, z.B. Nucleinsäuren
04
mit Desoxyribosyl als Saccharidrest
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
27
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Anwendung elektrischer, elektrochemischer oder magnetischer Mittel
26
durch Untersuchen elektrochemischer Größen; Anwendung der Elektrolyse oder der Elektrophorese
416
Messsysteme
447
mit Anwendung der Elektrophorese
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
35
Automatisches Analysieren, das nicht auf Verfahren oder Stoffe einer einzelnen der Gruppen G01N1/-G01N33/142; Handhaben der Stoffe dafür
Anmelder:
CALIPER TECHNOLOGIES CORP. [US/US]; 605 Fairchild Drive Mountain View, CA 94043, US (AllExceptUS)
PARCE, J., Wallace [US/US]; US (UsOnly)
NIKIFOROV, Theo, T. [US/US]; US (UsOnly)
BURD MEHTA, Tammy [US/US]; US (UsOnly)
KOPF-SILL, Anne [US/US]; US (UsOnly)
CHOW, Andrea, W. [US/US]; US (UsOnly)
KNAPP, Michael, R. [US/US]; US (UsOnly)
Erfinder:
PARCE, J., Wallace; US
NIKIFOROV, Theo, T.; US
BURD MEHTA, Tammy; US
KOPF-SILL, Anne; US
CHOW, Andrea, W.; US
KNAPP, Michael, R.; US
Vertreter:
QUINE, Jonathan, Alan; The Law Offices of Jonathan Alan Quine P.O. Box 458 Alameda, CA 94501 , US
Prioritätsdaten:
60/121,22323.02.1999US
60/127,82505.04.1999US
60/128,64309.04.1999US
null22.02.2000US (IA gilt als zurückgenommen 10.10.2002)
null22.02.2000US (IA gilt als zurückgenommen 10.10.2002)
null22.02.2000US (IA gilt als zurückgenommen 10.10.2002)
Titel (EN) SEQUENCING BY INCORPORATION
(FR) SEQUENÇAGE PAR INCORPORATION
Zusammenfassung:
(EN) Nucleotides and nucleotide analogs are used in various sequencing by incorporation/sequencing by synthesis methods. Nucleotide analogs comprising 3'-blocking groups are used to provide reversible chain-termination for sequencing by synthesis. Typical blocking groups include phosphate groups and carbamate groups. Fluorescent nucleotides are used to perform sequencing by synthesis with detection by incorporation of the fluorescently labeled nucleotide, optionally followed by photobleaching and intercalating dyes are used to detect addition of a non-labeled nucleotide in sequencing by synthesis with detection by intercalation. Mircrofluidic devices, including particle arrays, are used in the sequencing methods.
(FR) L'invention concerne des nucléotides et des analogues de nucléotides utilisés dans différents séquençages par incorporation/séquençage au moyen de techniques de synthèse. Des analogues de nucléotide comprenant des groupes bloquants 3' sont utilisés pour produire une terminaison de chaîne réversible pour séquençage par synthèse. Des groupes bloquants typiques comprennent des groupes phosphate et des groupes carbamate. Des nucléotides fluorescents sont utilisés pour effectuer un séquençage par synthèse avec détection par incorporation du nucléotide marqué par fluorescence, éventuellement suive d'un photoblanchiment d'une insertion de colorants utilisés pour détecter l'adjonction d'un nucléotide non marqué dans un séquençage par synthèse avec détection par insertion. On utilise des dispositifs microfluidiques, comprenant des réseaux de particules, dans ces techniques de séquençage.
Designierte Staaten: AE, AL, AM, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BR, BY, CA, CH, CN, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, EE, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, HR, HU, ID, IL, IN, IS, JP, KE, KG, KP, KR, KZ, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, MA, MD, MG, MK, MN, MW, MX, NO, NZ, PL, PT, RO, RU, SD, SE, SG, SI, SK, SL, TJ, TM, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VN, YU, ZA, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (GH, GM, KE, LS, MW, SD, SL, SZ, TZ, UG, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)
Auch veröffentlicht als:
EP1163369AU2000034989