In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Sonntag 05.04.2020 um 10:00 AM MESZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000038169 - ANZEIGEVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR ANZEIGE

Veröffentlichungsnummer WO/2000/038169
Veröffentlichungsdatum 29.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/DE1999/004074
Internationales Anmeldedatum 21.12.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 21.07.2000
IPC
B60K 35/00 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
KAnordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen in Fahrzeugen; Zusatzantriebe für Fahrzeuge; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
35Anordnung oder Ausbildung von Instrumenten
G09G 5/00 2006.01
GPhysik
09Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
GAnordnungen oder Schaltungen zur Steuerung oder Regelung von Anzeigevorrichtungen mit statischen Mitteln zur Darstellung veränderlicher Informationen
5Steuer- und Regeleinrichtungen oder Schaltungen, die sowohl für Kathodenstrahlröhren-Anzeigevorrichtungen als auch andere sichtbare Anzeigevorrichtungen verwendbar sind
CPC
B60K 2370/11
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
KARRANGEMENT OR MOUNTING OF PROPULSION UNITS OR OF TRANSMISSIONS IN VEHICLES; ARRANGEMENT OR MOUNTING OF PLURAL DIVERSE PRIME-MOVERS IN VEHICLES; AUXILIARY DRIVES FOR VEHICLES; INSTRUMENTATION OR DASHBOARDS FOR VEHICLES; ARRANGEMENTS IN CONNECTION WITH COOLING, AIR INTAKE, GAS EXHAUST OR FUEL SUPPLY OF PROPULSION UNITS IN VEHICLES
2370Details of arrangements or adaptations of instruments specially adapted for vehicles, not covered by groups B60K35/00, B60K37/00
10Input devices or features thereof
11Graphical user interfaces or menu aspects
B60K 35/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
KARRANGEMENT OR MOUNTING OF PROPULSION UNITS OR OF TRANSMISSIONS IN VEHICLES; ARRANGEMENT OR MOUNTING OF PLURAL DIVERSE PRIME-MOVERS IN VEHICLES; AUXILIARY DRIVES FOR VEHICLES; INSTRUMENTATION OR DASHBOARDS FOR VEHICLES; ARRANGEMENTS IN CONNECTION WITH COOLING, AIR INTAKE, GAS EXHAUST OR FUEL SUPPLY OF PROPULSION UNITS IN VEHICLES
35Arrangement of adaptations of instruments
G06F 3/14
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
3Input arrangements for transferring data to be processed into a form capable of being handled by the computer; Output arrangements for transferring data from processing unit to output unit, e.g. interface arrangements
14Digital output to display device; ; Cooperation and interconnection of the display device with other functional units
G06T 11/20
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
TIMAGE DATA PROCESSING OR GENERATION, IN GENERAL
112D [Two Dimensional] image generation
20Drawing from basic elements, e.g. lines or circles
G06T 11/206
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
TIMAGE DATA PROCESSING OR GENERATION, IN GENERAL
112D [Two Dimensional] image generation
20Drawing from basic elements, e.g. lines or circles
206Drawing of charts or graphs
G06T 11/60
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
TIMAGE DATA PROCESSING OR GENERATION, IN GENERAL
112D [Two Dimensional] image generation
60Editing figures and text; Combining figures or text
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 D-70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
  • MEROTH, Ansgar [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • GEISLER, Thomas [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • MEROTH, Ansgar; DE
  • GEISLER, Thomas; DE
Prioritätsdaten
198 59 430.522.12.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ANZEIGEVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR ANZEIGE
(EN) DISPLAY DEVICE AND DISPLAY METHOD
(FR) DISPOSITIF ET PROCEDE D'AFFICHAGE
Zusammenfassung
(DE)
Es wird eine Anzeigevorrichtung mit einer Steuereinheit vorgeschlagen, der ein Speicher zugeordnet ist, in dem bereits vorher berechnete Bilddaten abgelegt sind. Diese Bilddaten sind von der Anzeigevorrichtung darstellbar, indem ohne einen neuen Berechnungsvorgang lediglich der Befehl zur Ausgabe von einer Recheneinheit an die Steuereinheit übermittelt wird.
(EN)
The invention relates to a display device with a control unit to which a memory is allocated, previously calculated image data having already been filed in said memory. This image data can be represented by the display device when an output command only is sent from a computer unit to the control unit without a new calculating operation.
(FR)
L'invention concerne un dispositif d'affichage comportant une unité de commande, à laquelle est associée une mémoire qui contient des données d'image préalablement calculées. Pour que ces données d'image soient affichées par l'afficheur, il suffit qu'une instruction de sortie soit transmise à l'unité de commande par un processeur, sans qu'il soit nécessaire d'effectuer une nouvelle opération de calcul.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten