In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000037809 - SPREIZDÜBEL

Veröffentlichungsnummer WO/2000/037809
Veröffentlichungsdatum 29.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1999/008444
Internationales Anmeldedatum 04.11.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 19.05.2000
IPC
F16B 13/12 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
BVorrichtungen zum Befestigen oder Sichern von Konstruktionselementen oder Maschinenteilen, z.B. Nägel, Bolzen, Schrauben, Sprengringe, Klemmen, Klammern oder Keile; Verbindungen oder Verbinden
13Dübel oder andere Vorrichtungen zum Einstecken in vorbereitete Löcher in Wänden oder dgl.
12Getrennte, durch Schrauben, Nägel oder dgl. aufweitbare Metalldübelhülsen
CPC
F16B 13/124
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
BDEVICES FOR FASTENING OR SECURING CONSTRUCTIONAL ELEMENTS OR MACHINE PARTS TOGETHER, e.g. NAILS, BOLTS, CIRCLIPS, CLAMPS, CLIPS, WEDGES, JOINTS OR JOINTING
13Dowels or other devices fastened in walls or the like by inserting them in holes made therein for that purpose
12Separate metal ; or non-separate or non-metal; dowel sleeves fastened by inserting the screw, nail or the like
124fastened by inserting a threaded element, e.g. screw or bolt
Anmelder
  • FISCHERWERKE ARTUR FISCHER GMBH & CO. KG [DE/DE]; Weinhalde 14-18 D-72178 Waldachtal, DE (AllExceptUS)
  • DALY, Aaron [IE/DE]; DE (UsOnly)
  • GRAF, Roland [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • DALY, Aaron; DE
  • GRAF, Roland; DE
Gemeinsamer Vertreter
  • FISCHERWERKE ARTUR FISCHER GMBH & CO. KG; Weinhalde 14-18 D-72178 Waldachtal, DE
Prioritätsdaten
198 59 220.521.12.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SPREIZDÜBEL
(EN) STRADDLING DOWEL
(FR) CROCHET A EXPANSION
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Spreizdübel (10) mit einem Spreizbereich. Zur Erzielung einer hohen Verankerungskraft schlägt die Erfindung vor, den Spreizdübel (10) im Spreizbereich mit zwei einander gegenüberliegend angeordneten Umfangswandabschnitten (18) auszubilden, die sich über jeweils ungefähr 180° erstrecken und von deren Innenseiten Spreizrippen (20) nach innen abstehen, deren Innenränder (22) einen Halbkreisbogen bilden und einen in Längsrichtung des Spreizdübels (10) durchgehenden Spreizkanal (24) zu einer Linsenform verengen. Durch Eindrehen einer Spreizschraube in den Spreizkanal (24) wird der Spreizdübel (10) aufgespreizt.
(EN)
The invention relates to a straddling dowel (10) with an expansion area. The aim of the invention is to provide a straddling dowel with a high anchoring force. To this end, the straddling dowel (10) is configured in the expansion area with two opposite peripheral wall sections (18) each of which extends across approximately 180° and from which expanding ribs (20) project into the interior. The inner margins (22) of said expanding ribs form a semicircle and narrow an expansion channel (24) extending in the longitudinal direction of the straddling dowel (10) to a lenticular shape. When an expansion screw is screwed into the expansion channel (24), the straddling dowel (10) is expanded.
(FR)
L'invention concerne un crochet d'expansion (10) comportant une zone d'expansion. Afin de parvenir à une force d'ancrage élevée, il est prévu selon l'invention que ledit crochet d'expansion (10) comporte dans la zone d'expansion, deux sections de paroi périphérique (18) disposées de manière opposée l'une à l'autre et s'étendant chacune sur approximativement 180°. Des nervures d'expansion (20) partent des faces intérieures des sections de paroi périphérique, en direction de l'intérieur. Leurs bords intérieurs forment un plein cintre et réduisent un canal d'expansion (24) s'étendant dans le sens longitudinal du crochet d'expansion (10) pour lui conférer une forme de lentille. Le crochet d'expansion (10) s'écarte sous l'effet du vissage d'une vis d'expansion dans le canal d'expansion (10).
Auch veröffentlicht als
CZPV2001-2027
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten