In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000037789 - ZYLINDERGEHÄUSE UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES ZYLINDERGEHÄUSES

Veröffentlichungsnummer WO/2000/037789
Veröffentlichungsdatum 29.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1999/009467
Internationales Anmeldedatum 03.12.1999
IPC
F02F 1/20 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
FZylinder, Kolben oder Gehäuse für Brennkraftmaschinen; Dichtungsanordnungen in Brennkraftmaschinen
1Zylinder; Zylinderköpfe
18Sonstige Zylinder
20Konstruktive Ausbildung in Bezug auf die Schmierung
CPC
F02F 1/20
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
FCYLINDERS, PISTONS OR CASINGS, FOR COMBUSTION ENGINES; ARRANGEMENTS OF SEALINGS IN COMBUSTION ENGINES
1Cylinders; Cylinder heads
18Other cylinders
20characterised by constructional features providing for lubrication
Anmelder
  • VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; D-38436 Wolfsburg, DE (AllExceptUS)
  • SCHLEGEL, Udo [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • VOGELSANG, Reinhard [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • SCHLEGEL, Udo; DE
  • VOGELSANG, Reinhard; DE
Gemeinsamer Vertreter
  • VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT; Brieffach 1770 D-38436 Wolfsburg, DE
Prioritätsdaten
198 60 299.518.12.1998DE
199 46 076.025.09.1999DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ZYLINDERGEHÄUSE UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES ZYLINDERGEHÄUSES
(EN) CYLINDER HOUSING AND METHOD FOR PRODUCING A CYLINDER HOUSING
(FR) BLOC-CYLINDRES ET PROCEDE DE FABRICATION DUDIT BLOC
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Zylinderkurbelgehäuse, insbesondere für eine Verbrennungskraftmaschine, mit wenigstens einer Zylinderbohrung zur Aufnahme eines Kolbens. Es ist vorgesehen, daß die Zylinderbohrung (14) an einer Zylinderkopffläche (92) des Zylinderkurbelgehäuses (12) eine Einlauffase (78) aufweist, und die Zylinderlauffläche (70) bis zu einem Übergang zu der Einlauffase (78) mit einer thermischen Beschichtung (74) versehen ist.
(EN)
The invention relates to a cylinder crankcase, especially designed for an internal combustion engine, comprising at least one cylinder bore that receives a piston. According to the invention, the cylinder bore (14) has an inlet bevel (78) on a cylinder head surface (92) of the cylinder crankcase (12) and the bearing surface (70) of the cylinder is provided with a thermal coating (74) up to a transition area with the inlet bevel (78).
(FR)
Bloc-cylindres, en particulier pour un moteur à combustion interne, doté d'au moins un alésage de cylindre destiné à recevoir un piston. Selon la présente invention, l'alésage (14) de cylindre présente un chanfrein (78) d'insertion sur une surface (92) adjacente à la culasse du bloc-cylindres (12), et la surface (70) du cylindre sur laquelle se déplace le piston est couverte d'un revêtement thermique (74) jusqu'à la transition avec le chanfrein (78) d'insertion.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten