In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000037787 - BETRIEB EINES VERBRENNUNGSMOTORS IN VERBINDUNG MIT EINEM NOx-SPEICHER-KATALYSATOR

Veröffentlichungsnummer WO/2000/037787
Veröffentlichungsdatum 29.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1999/009776
Internationales Anmeldedatum 10.12.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 19.05.2000
IPC
F01N 3/08 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
NSchalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08zum Entgiften
F02D 21/08 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
DSteuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
21Steuerung oder Regelung von Brennkraftmaschinen mit Zufuhr von anderem Sauerstoff als Luftsauerstoff oder von anderen gasförmigen Nichtbrennstoffen
06von Brennkraftmaschinen mit Zusatz von anderen gasförmigen Nichtbrennstoffen zur Verbrennungsluft
08Abgas als gasförmiger Nichtbrennstoff
F02D 41/00 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
DSteuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
F02D 41/02 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
DSteuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
02Schaltungsanordnungen zum Erzeugen von Steuer- oder Regelsignalen
F02D 41/12 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
DSteuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
02Schaltungsanordnungen zum Erzeugen von Steuer- oder Regelsignalen
04Einführung von Korrekturgrößen für besondere Betriebsbedingungen
12für das Verzögern
F02D 41/14 2006.01
FMaschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
DSteuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
02Schaltungsanordnungen zum Erzeugen von Steuer- oder Regelsignalen
14Einführung von Korrekturgrößen in geschlossenen Regelschleifen
CPC
F01N 3/0842
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
NGAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; GAS-FLOW SILENCERS OR EXHAUST APPARATUS FOR INTERNAL COMBUSTION ENGINES
3Exhaust or silencing apparatus having means for purifying, rendering innocuous, or otherwise treating exhaust
08for rendering innocuous
0807by using absorbents or adsorbents
0828characterised by the absorbed or adsorbed substances
0842Nitrogen oxides
F02D 2200/0802
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
2200Input parameters for engine control
02the parameters being related to the engine
08Exhaust gas treatment apparatus parameters
0802Temperature of the exhaust gas treatment apparatus
F02D 41/0055
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
41Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents
0025Controlling engines characterised by use of non-liquid fuels, pluralities of fuels, or non-fuel substances added to the combustible mixtures
0047Controlling exhaust gas recirculation [EGR]
005according to engine operating conditions
0055Special engine operating conditions, e.g. for regeneration of exhaust gas treatment apparatus
F02D 41/0235
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
41Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents
02Circuit arrangements for generating control signals
021Introducing corrections for particular conditions exterior to the engine
0235in relation with the state of the exhaust gas treating apparatus
F02D 41/123
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
41Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents
02Circuit arrangements for generating control signals
04Introducing corrections for particular operating conditions
12for deceleration
123the fuel injection being cut-off
F02D 41/1446
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
DCONTROLLING COMBUSTION ENGINES
41Electrical control of supply of combustible mixture or its constituents
02Circuit arrangements for generating control signals
14Introducing closed-loop corrections
1438using means for determining characteristics of the combustion gases; Sensors therefor
1444characterised by the characteristics of the combustion gases
1446the characteristics being exhaust temperatures
Anmelder
  • VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; D-38436 Wolfsburg, DE (AllExceptUS)
  • POTT, Ekkehard [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • POTT, Ekkehard; DE
Gemeinsamer Vertreter
  • VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT; Brieffach 1770 D-38436 Wolfsburg, DE
Prioritätsdaten
198 58 990.521.12.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BETRIEB EINES VERBRENNUNGSMOTORS IN VERBINDUNG MIT EINEM NOx-SPEICHER-KATALYSATOR
(EN) OPERATION OF AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE IN CONJUNCTION WITH A NOx-STORAGE CATALYST
(FR) FONCTIONNEMENT D'UN MOTEUR THERMIQUE COUPLE A UN CATALYSEUR A ACCUMULATION DE NOX
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betrieb eines NOx-Speicher-Katalysators, wobei der Magerbetrieb ausgeschaltet wird und ein Betrieb mit $g(l) $m(F) 1,1 aufgenommen wird, wenn die Katalysatortemperatur größer als die Temperatur der Thermo-Desorption des NOx-Katalysators ist. Ferner wird bei Temperaturen des NOx-Speicher-Katalysators oberhalb der Thermo-Desorptionsschwelle in Schwachlastphasen die Abgasrückführrate angehoben. In Schubphasen wird bei einer Katalysatortemperatur oberhalb der Desorptionsschwelle dagegen die Abgasrückführrate abgesenkt und die Drosselklappe geöffnet.
(EN)
The invention relates to a method for operating an NOx-storage catalyst. According to said method, lean operation is switched off and operation is resumed with $g(l) $m(F) 1.1 when the catalyst temperature is higher than the temperature of thermal desorption of the NOx-storage catalyst. The exhaust-gas recirculation rate is also increased when the temperatures of the NOx-storage catalyst are higher than the thermal desorption threshold in low-load phases. In thrust phases, the exhaust-gas recirculation rate is reduced and the throttle is opened when the temperature of the NOx-storage catalyst is higher than the thermal desorption threshold.
(FR)
L'invention concerne un mode de fonctionnement de catalyseur à accumulation de NOx, dans lequel le régime maigre est coupé et remplacé par un régime à $g(l) $m(F) 1,1 quand la température du catalyseur est supérieure à sa température de thermodésorption. Dans ce cas, le taux de recyclage des gaz d'échappement est augmenté durant les phases de fonctionnement sous faible charge. Si, durant les phases d'accélération, la température du catalyseur dépasse le seuil de désorption, le taux de recyclage des gaz d'échappement diminue et le papillon des gaz s'ouvre.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten