In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Sonntag 05.04.2020 um 10:00 AM MESZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000037596 - VERHINDERUNG VON ABLAGERUNGEN

Veröffentlichungsnummer WO/2000/037596
Veröffentlichungsdatum 29.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1999/009731
Internationales Anmeldedatum 10.12.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 19.07.2000
IPC
C11D 3/10 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
11Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
DReinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
3Andere Komponenten der von C11D1/54
02Anorganische Verbindungen
04wasserlösliche Verbindungen
10Carbonate
C11D 3/12 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
11Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
DReinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
3Andere Komponenten der von C11D1/54
02Anorganische Verbindungen
12wasserunlösliche Verbindungen
C11D 3/37 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
11Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
DReinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
3Andere Komponenten der von C11D1/54
16Organische Verbindungen
37Polymere
CPC
C11D 3/10
CCHEMISTRY; METALLURGY
11ANIMAL OR VEGETABLE OILS, FATS, FATTY SUBSTANCES OR WAXES; FATTY ACIDS THEREFROM; DETERGENTS; CANDLES
DDETERGENT COMPOSITIONS
3Other compounding ingredients of detergent compositions covered in group C11D1/00
02Inorganic compounds ; ; Elemental compounds
04Water-soluble compounds
10Carbonates ; ; Bicarbonates
C11D 3/128
CCHEMISTRY; METALLURGY
11ANIMAL OR VEGETABLE OILS, FATS, FATTY SUBSTANCES OR WAXES; FATTY ACIDS THEREFROM; DETERGENTS; CANDLES
DDETERGENT COMPOSITIONS
3Other compounding ingredients of detergent compositions covered in group C11D1/00
02Inorganic compounds ; ; Elemental compounds
12Water-insoluble compounds
124Silicon containing, e.g. silica, silex, quartz, glass beads
1246Silicates, e.g. diatomaceous earth
128Aluminium silicates, e.g. zeolites
C11D 3/3757
CCHEMISTRY; METALLURGY
11ANIMAL OR VEGETABLE OILS, FATS, FATTY SUBSTANCES OR WAXES; FATTY ACIDS THEREFROM; DETERGENTS; CANDLES
DDETERGENT COMPOSITIONS
3Other compounding ingredients of detergent compositions covered in group C11D1/00
16Organic compounds
37Polymers
3746Macromolecular compounds obtained by reactions only involving carbon-to-carbon unsaturated bonds
3757(Co)polymerised carboxylic acids, -anhydrides, -esters in solid and liquid compositions
Anmelder
  • HENKEL KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN [DE/DE]; Henkelstrasse 67 D-40589 Düsseldorf, DE
Erfinder
  • PEGELOW, Ulrich; DE
  • LIPHARD, Maria; DE
  • KOTTWITZ, Beatrix; DE
  • SCHNEPP-HENTRICH, Katrin; DE
Prioritätsdaten
198 58 888.719.12.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERHINDERUNG VON ABLAGERUNGEN
(EN) PREVENTION OF DEPOSITS
(FR) PROCEDE PERMETTANT D'EMPECHER LES DEPOTS
Zusammenfassung
(DE)
Ein Verfahren zur Verhinderung von Ablagerungen auf Heizstäben beim maschinellen Waschen von Textilien findet unter Verwendung von Wasser einer beliebigen Wasserhärte und eines Wasserenthärters, der als anorganische Hauptbestandteile kristallines Aluminosilicat und Alkalicarbonat enthält, statt. Als Inkrustationsinhibitor wird dabei ein polymeres Polyacrylat mit einer Molmasse kleiner 10000 g/mol eingesetzt.
(EN)
The invention relates to a method for preventing the build-up of deposits on heating elements during the machine-washing of textiles. Said method uses water of any hardness and a water-softening agent containing crystalline aluminosilicate and alkali carbonate as the inorganic main constituents. A polymeric polyacrylate with a molar mass of less than 10000 g/mol is used as an incrustation inhibitor.
(FR)
Procédé permettant d'empêcher les dépôts sur les thermoplongeurs lors du lavage des textiles en machine, qui peut être utilisé avec de l'eau de n'importe quelle dureté et avec un adoucisseur d'eau contenant comme principaux composants inorganiques du silicate d'aluminium cristallin et un carbonate alcalin. Un polyacrylate polymère ayant une masse moléculaire inférieure à 10000 g/mol est utilisé comme inhibiteur d'incrustation.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten