In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000036978 - KONTROLLKÖRPER FÜR BILDGEBENDE VERFAHREN

Veröffentlichungsnummer WO/2000/036978
Veröffentlichungsdatum 29.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1999/010245
Internationales Anmeldedatum 21.12.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 21.07.2000
IPC
A61B 5/107 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
BDiagnostik; Chirurgie; Identifizierung
5Messen zu diagnostischen Zwecken; Identifizieren von Personen
103Vorrichtungen zum Messen von Form, Lage, Größe oder Bewegung des Körpers oder von Körperteilen für diagnostische Zwecke
107Messen physikalischer Größen, z.B. Größe des ganzen Körpers oder von Körperteilen
A61B 6/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
BDiagnostik; Chirurgie; Identifizierung
6Einrichtungen zur Strahlendiagnose, z.B. verbunden mit Einrichtungen zur Strahlentherapie
G01D 5/26 2006.01
GPhysik
01Messen; Prüfen
DMessen, nicht besonders ausgebildet für eine spezielle Veränderliche; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht für eine spezielle Veränderliche besonders ausgebildet sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5Mechanische Vorrichtungen zur Übertragung des Ausgangssignals eines Abtast-Elements; Einrichtungen zum Umformen des Ausgangssignals des Abtast-Elements in eine andere Veränderliche wobei die Art und Beschaffenheit des Abtast-Elements nicht die Mittel des Umformens bedingt; Messgrößenumwandler, die nicht für eine besondere Veränderliche ausgebildet sind
26unter Verwendung von optischen Mitteln, d.h. unter Verwendung von infrarotem, sichtbarem oder ultraviolettem Licht
CPC
A61B 5/1076
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
5Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes
103Detecting, measuring or recording devices for testing the shape, pattern, ; colour,; size or movement of the body or parts thereof, for diagnostic purposes
107Measuring physical dimensions, e.g. size of the entire body or parts thereof
1076for measuring dimensions inside body cavities, e.g. using catheters
A61B 6/032
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
6Apparatus for radiation diagnosis, e.g. combined with radiation therapy equipment
02Devices for diagnosis sequentially in different planes; Stereoscopic radiation diagnosis
03Computerised tomographs
032Transmission computed tomography [CT]
A61B 6/583
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
6Apparatus for radiation diagnosis, e.g. combined with radiation therapy equipment
58Testing, adjusting or calibrating devices for radiation diagnosis
582Calibration
583using calibration phantoms
G01D 5/26
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
DMEASURING NOT SPECIALLY ADAPTED FOR A SPECIFIC VARIABLE; ARRANGEMENTS FOR MEASURING TWO OR MORE VARIABLES NOT COVERED IN A SINGLE OTHER SUBCLASS; TARIFF METERING APPARATUS; MEASURING OR TESTING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
5Mechanical means for transferring the output of a sensing member; Means for converting the output of a sensing member to another variable where the form or nature of the sensing member does not constrain the means for converting; Transducers not specially adapted for a specific variable
26characterised by optical transfer means, i.e. using infra-red, visible, or ultra-violet light
Anmelder
  • ORTO MAQUET GMBH & CO. KG [DE/DE]; Kehler Strasse 31 D-76437 Rastatt, DE (AllExceptUS)
  • BRANDENBURG, André [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • BRANDENBURG, André; DE
Vertreter
  • SCHAUMBURG, Karl-Heinz ; Postfach 86 07 48 D-81634 München, DE
Prioritätsdaten
198 59 114.421.12.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KONTROLLKÖRPER FÜR BILDGEBENDE VERFAHREN
(EN) CONTROL BODY FOR IMAGING METHODS
(FR) ELEMENT DE CONTROLE POUR PROCEDES D'IMAGERIE
Zusammenfassung
(DE)
Beschrieben wird ein Kontrollkörper (10) für bildgebende Verfahren, und ein Verfahren zur Herstellung von Kontrollkörpern (10). Der Kontrollkörper (10) besteht aus Elementen (20 bis 60), die in Reihenlängsrichtung annähernd gleiche Abmessungen haben, und ist in Segmente (A bis J) unterteilt. Jedes Segment (A bis J) wird durch die Zusammensetzung der Elemente (20 bis 60) eindeutig gekennzeichnet. Nach der Montage des Kontrollkörpers (10) wird dieser vermessen, um als Meßlineal verwendet werden zu können.
(EN)
The invention relates to a control body (10) for imaging methods and to a method for producing control bodies (10). The control body (10) consists of elements (20 to 60) which have approximately identical dimensions in a longitudinal direction of succession, and is divided into segments (A to J). Each segment (A to J) is clearly characterized by the composition of the elements (20 to 60). After the control body (10) is assembled, it is measured in order to be able to use it as a measuring ruler.
(FR)
L'invention concerne un élément de contrôle (10) pour des procédés d'imagerie, et un procédé de production d'éléments de contrôle (10). Cet élément de contrôle (10) est constitué d'éléments (20 à 60) présentant pratiquement la même dimension dans le sens longitudinal de la séquence d'éléments, et est divisé en segments (A à J). Chaque segment (A à J) est caractérisé de manière non équivoque par la composition des éléments (20 à 60). Après montage de l'élément de contrôle (10), ce dernier est mesuré pour pouvoir être utilisé comme règle de mesure.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten