In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Sonntag 05.04.2020 um 10:00 AM MESZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000036913 - PHENOL UND/ODER PHENOLDERIVATE ENTHALTENDE FORMULIERUNG MIT TIEFEM GEFRIERPUNKT

Veröffentlichungsnummer WO/2000/036913
Veröffentlichungsdatum 29.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1999/009931
Internationales Anmeldedatum 14.12.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 12.07.2000
IPC
A01N 29/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
29Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die halogenierte Kohlenwasserstoffe enthalten
A01N 31/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
31Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die organische Sauerstoff- oder Schwefelverbindungen enthalten
A01N 31/02 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
31Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die organische Sauerstoff- oder Schwefelverbindungen enthalten
02Acyclische Verbindungen
A01N 31/04 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
31Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die organische Sauerstoff- oder Schwefelverbindungen enthalten
04Sauerstoff oder Schwefel gebunden an eine aliphatische Seitenkette eines carbocyclischen Ringsystems
A01N 31/08 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
31Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die organische Sauerstoff- oder Schwefelverbindungen enthalten
08Sauerstoff oder Schwefel direkt gebunden an ein aromatisches Ringsystem
A01N 43/80 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
72welche Ringe mit Stickstoffatomen und Sauerstoff- oder Schwefelatomen als Ringheteroatome aufweisen
80fünfgliedrige Ringe mit einem Stickstoffatom und entweder einem Sauerstoff- oder einem Schwefelatom in 1,2-Stellung
CPC
A01N 31/08
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
NPRESERVATION OF BODIES OF HUMANS OR ANIMALS OR PLANTS OR PARTS THEREOF; BIOCIDES, e.g. AS DISINFECTANTS, AS PESTICIDES, AS HERBICIDES
31Biocides, pest repellants or attractants, or plant growth regulators containing organic oxygen or sulfur compounds
08Oxygen or sulfur directly attached to an aromatic ring system
A01N 31/16
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
NPRESERVATION OF BODIES OF HUMANS OR ANIMALS OR PLANTS OR PARTS THEREOF; BIOCIDES, e.g. AS DISINFECTANTS, AS PESTICIDES, AS HERBICIDES
31Biocides, pest repellants or attractants, or plant growth regulators containing organic oxygen or sulfur compounds
08Oxygen or sulfur directly attached to an aromatic ring system
16with two or more oxygen or sulfur atoms directly attached to the same aromatic ring system
A01N 37/40
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
NPRESERVATION OF BODIES OF HUMANS OR ANIMALS OR PLANTS OR PARTS THEREOF; BIOCIDES, e.g. AS DISINFECTANTS, AS PESTICIDES, AS HERBICIDES
37Biocides, pest repellants or attractants, or plant growth regulators containing organic compounds containing a carbon atom having three bonds to hetero atoms with at the most two bonds to halogen, e.g. carboxylic acids
36containing at least one carboxylic group or a thio analogue, or a derivative thereof, and a singly bound oxygen or sulfur atom attached to the same carbon skeleton, this oxygen or sulfur atom not being a member of a carboxylic group or of a thio analogue, or of a derivative thereof, e.g. hydroxy-carboxylic acids
38having at least one oxygen or sulfur atom attached to an aromatic ring system
40having at least one carboxylic group or a thio analogue, or a derivative thereof, and one oxygen or sulfur atom attached to the same aromatic ring system
Anmelder
  • OMYA AG [CH/CH]; Baslerstr. 42 CH-4665 Oftringen, CH (AllExceptUS)
  • BURI, Matthias [CH/CH]; CH (UsOnly)
  • SCHWARZENTRUBER, Patrick [CH/CH]; CH (UsOnly)
Erfinder
  • BURI, Matthias; CH
  • SCHWARZENTRUBER, Patrick; CH
Vertreter
  • BEHNISCH, Werner; Reinhard-Skuhra-Weise & Partner GbR Friedrichstr. 31 D-80801 München, DE
Prioritätsdaten
198 59 136.521.12.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) PHENOL UND/ODER PHENOLDERIVATE ENTHALTENDE FORMULIERUNG MIT TIEFEM GEFRIERPUNKT
(EN) FORMULATION CONTAINING PHENOL AND/OR PHENOL DERIVATIVES WITH AITH LOW FREEZING POINT
(FR) FORMULATION RENFERMANT DES PHENOLS ET/OU DES DERIVES PHENOLIQUES A BAS POINT DE CONGELATION
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft eine wässrige, Phenol und/oder Phenolderivate enthaltende Formulierung mit tiefem Gefrierpunkt und mikrobizider Wirkung.
(EN)
The present invention relates to an aqueous formulation containing phenol and/or phenol derivatives with a low freezing point and microbicidal effect.
(FR)
L'invention concerne une formulation aqueuse renfermant des phénols et/ou des dérivés phénoliques, à bas point de congélation et à action microbicide.
Auch veröffentlicht als
CZPV2001-2107
HRP20010541A
ININ/PCT/2001/00741/MUM
NO20013076
SK200100853
TR2001/01825
YUP-450/01
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten