In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000036622 - TRENNSCHALTER

Veröffentlichungsnummer WO/2000/036622
Veröffentlichungsdatum 22.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/DE1999/003850
Internationales Anmeldedatum 01.12.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 10.07.2000
IPC
H01H 37/32 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Not- oder Störungsfälle
37Durch Wärme betätigte Schalter
02Einzelheiten
32Wärmeempfindliche Glieder
H01H 71/08 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Not- oder Störungsfälle
71Einzelheiten der in H01H73/-H01H83/71
08Klemmen; Verbindungen
CPC
H01H 2001/5877
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
1Contacts
58Electric connections to or between contacts; Terminals
5877with provisions for direct mounting on a battery pole
H01H 37/323
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
37Thermally-actuated switches
02Details
32Thermally-sensitive members
323making use of shape memory materials
H01H 71/08
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
71Details of the protective switches or relays covered by groups H01H73/00 - H01H83/00
08Terminals; Connections
Anmelder
  • TYCO ELECTRONICS LOGISTICS AG [CH/CH]; AMPèrestrasse 3 CH-9323 Steinach/SG, CH (AllExceptUS)
  • KROEKER, Matthias [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • HÄHNEL, Thomas [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • KROEKER, Matthias; DE
  • HÄHNEL, Thomas; DE
Vertreter
  • HIRSCH, Peter; Klunker Schmitt-Nilson Hirsch Winzerstrasse 106 D-80797 München, DE
Prioritätsdaten
198 57 324.311.12.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) TRENNSCHALTER
(EN) DISCONNECT SWITCH
(FR) SECTIONNEUR
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Trennschalter für den Laststromkreis einer Fahrzeugbatterie, welcher einen beweglichen Kontakt (81, 126, 205) und einen feststehenden Kontakt (64, 121, 204) aufweist. Der bewegliche Kontakt ist durch einen Verriegelungsmechanismus in der geschlossenen Stellung fixiert. Als Mittel zum Öffnen des Verriegelungsmechanismus wird ein Thermoelement (4, 104, 215) aus einer Form-Gedächtnis-Legierung verwendet, welches sich bei einer Erwärmung zusammenzieht.
(EN)
The invention relates to a disconnect switch for the load circuit of a battery of a motor vehicle. Said disconnect switch has a movable contact element (81, 126, 205) and a stationary contact element (64, 121, 204). The movable contact element is fixed in a locked position by a locking mechanism. A shape-memory alloy thermoelement (4, 104, 215) is used as a means for opening the locking mechanism, said element contracting itself upon being heated.
(FR)
L'invention concerne un sectionneur pour un circuit de courant sous charge d'une batterie de véhicule, qui comprend un contact mobile (81, 126, 205) et un contact fixe (64, 121, 204). Le contact mobile est fixé en position fermée par un mécanisme de blocage. Pour ouvrir ledit mécanisme de blocage, on utilise un thermoélément (4, 104, 215) à base d'un alliage à mémoire de forme, qui se contracte lorsqu'il est chauffé.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten