In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000034865 - VERFAHREN ZUR ÜBERWACHUNG AUF VERFÜGBARKEIT EINER SYSTEMFUNKTION IN EINEM RECHNER-SYSTEM

Veröffentlichungsnummer WO/2000/034865
Veröffentlichungsdatum 15.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1999/009497
Internationales Anmeldedatum 04.12.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 04.07.2000
IPC
G06F 11/14 2006.01
GPhysik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
FElektrische digitale Datenverarbeitung
11Fehlererkennung; Fehlerkorrektur; Überwachung
07Reaktion auf das Auftreten eines Fehlers, z.B. Fehlertoleranz
14Fehlererkennung oder Fehlerkorrektur bei Daten durch Betriebsredundanz, z.B. durch Anwendung unterschiedlicher Betriebsabläufe, die zum selben Ergebnis führen
CPC
G06F 11/142
GPHYSICS
06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
11Error detection; Error correction; Monitoring
07Responding to the occurrence of a fault, e.g. fault tolerance
14Error detection or correction of the data by redundancy in operation
1402Saving, restoring, recovering or retrying
1415at system level
142Reconfiguring to eliminate the error
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 D-80333 München, DE (AllExceptUS)
  • NIESSEN, Jürgen [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • NIEDERAU, Bernd [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • WEBER, Gerhard [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • WICH, Klaus [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • NIESSEN, Jürgen; DE
  • NIEDERAU, Bernd; DE
  • WEBER, Gerhard; DE
  • WICH, Klaus; DE
Gemeinsamer Vertreter
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 D-80506 München, DE
Prioritätsdaten
98123177.204.12.1998EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR ÜBERWACHUNG AUF VERFÜGBARKEIT EINER SYSTEMFUNKTION IN EINEM RECHNER-SYSTEM
(EN) METHOD FOR MONITORING AVAILABILITY OF A SYSTEM FUNCTION IN A COMPUTER SYSTEM
(FR) PROCEDE POUR LA SURVEILLANCE DE LA DISPONIBILITE D'UNE FONCTION SYSTEME DANS UN SYSTEME D'ORDINATEUR
Zusammenfassung
(DE)
Bisher gab es in digitalen Vermittlungssystemen keine Funktion, die bestimmte Systemfunktionen überwachte, die auf viele verschiedene HW-Einheiten verteilt sind. Nach der Erfindung wird nunmehr eine beliebige, vom Netzbetreiber angegebene Systemfunktion über die Datentypen und die Ladetypen der HW-Einheiten in der Datenbasis abgebildet. Die abgebildeten Daten werden mit einem Funktionszustand versehen, gepflegt und abhängig vom Systemzustand (auch vorausschauend) bewertet.
(EN)
In prior art, there was no function in digital network systems for monitoring specific system functions being distributed on many different HW units. According to the invention, an arbitrary system function chosen by the operating agency is displayed in the database using the data types and the charging types of the HW units. The displayed data are provided with a function state, maintained and evaluated according to the system state (including for projection purposes).
(FR)
Il n'existait jusqu'à présent, dans des systèmes de communication numériques, aucune fonction surveillant des fonctions systèmes déterminés réparties dans un grand nombre d'unités HW différentes. Conformément à l'invention, on représente désormais une fonction système quelconque, indiquée par l'exploitant du réseau, par l'intermédiaire des types de données et des types de charge des unités HW dans la base de données. Les données représentées sont pourvues d'un état de fonction, entretenues et évaluées en fonction de l'état du système (également prévu).
Auch veröffentlicht als
US09857084
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten