In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000034604 - ÄUSSERER TÜRGRIFF, INSBESONDERE FÜR FAHRZEUGE, MIT EINER BÜGEL-HANDHABE UND MIT EINEM DARIN INTEGRIERTEN DRUCKBETÄTIGER

Veröffentlichungsnummer WO/2000/034604
Veröffentlichungsdatum 15.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1999/008044
Internationales Anmeldedatum 23.10.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 02.03.2000
IPC
E05B 1/00 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
1Knöpfe oder Handhaben für Flügel; Knöpfe, Handhaben oder Druckknöpfe für Schlösser oder Fallen an Flügeln
B29C 45/16 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
45Formgebung durch Spritzgießen, d.h. Einpressen des erforderlichen Volumens der Formmasse durch eine Düse in eine geschlossene Form; Vorrichtungen hierfür
16Herstellen von mehrschichtigen oder mehrfarbigen Gegenständen
B60J 5/04 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
JFenster, Windschutzscheiben und bewegbare Dächer, Türen oder Ähnliches für Fahrzeuge; entfernbare externe Schutzabdeckungen besonders ausgebildet für Fahrzeuge
5Türen
04angeordnet an den Fahrzeugseiten
E05B 85/10 2014.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
85Einzelheiten von Fahrzeugschlössern, soweit nicht in den Gruppen E05B77/-E05B83/116
10Griffe
H01H 13/52 2006.01
HElektrotechnik
01Grundlegende elektrische Bauteile
HElektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen für Not- oder Störungsfälle
13Schalter mit geradlinig bewegbarem Betätigungsteil oder Teilen, die nur zum Drücken oder Ziehen in einer Richtung ausgebildet sind, z.B. Druckknopfschalter
50mit einem einzigen Betätigungsglied
52wobei der Kontakt unmittelbar nach Beendigung der Antriebskrafteinwirkung in seinen ursprünglichen Zustand zurückkehrt, z.B. Klingelknopf
E05B 81/76 2014.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
05Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
BSchlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
81Kraftbetriebene Fahrzeugschlösser
54Elektrische Schaltkreise
64Überwachen oder Erfassen, z.B. durch die Verwendung von Schaltern oder Sensoren
76Erfassung der Betätigung eines Griffes; Erfassung der Annäherung eines Nutzers an einen Griff; elektrische Schaltvorgänge ausgelöst von Griffen
CPC
B29C 45/1676
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
45Injection moulding, i.e. forcing the required volume of moulding material through a nozzle into a closed mould; Apparatus therefor
16Making multilayered or multicoloured articles
1676using a soft material and a rigid material, e.g. making articles with a sealing part
B29L 2031/3029
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
LINDEXING SCHEME ASSOCIATED WITH SUBCLASS B29C, RELATING TO PARTICULAR ARTICLES
2031Other particular articles
30Vehicles, e.g. ships or aircraft, or body parts thereof
3005Body finishings
3029Handgrips
E05B 81/76
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
81Power-actuated vehicle locks
54Electrical circuits
64Monitoring or sensing, e.g. by using switches or sensors
76Detection of handle operation; Detection of a user approaching a handle; Electrical switching actions performed by door handles
E05B 85/10
EFIXED CONSTRUCTIONS
05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
BLOCKS; ACCESSORIES THEREFOR; HANDCUFFS
85Details of vehicle locks not provided for in groups E05B77/00 - E05B83/00
10Handles
H01H 13/063
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
13Switches having rectilinearly-movable operating part or parts adapted for pushing or pulling in one direction only, e.g. push-button switch
02Details
04Cases; Covers
06Dustproof, splashproof, drip-proof, waterproof or flameproof casings
063Casings hermetically closed by a diaphragm through which passes an actuating member
H01H 2011/0081
HELECTRICITY
01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
HELECTRIC SWITCHES; RELAYS; SELECTORS; EMERGENCY PROTECTIVE DEVICES
11Apparatus or processes specially adapted for manufacture of electric switches
0081using double shot moulding, e.g. for forming elastomeric sealing elements on form stable casing
Anmelder
  • HUF HÜLSBECK & FÜRST GMBH & CO. KG [DE/DE]; Steeger Strasse 17 D-42551 Velbert, DE (AllExceptUS)
  • KLEIN, Helmut [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • MÜLLER, Ulrich [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • KLEIN, Helmut; DE
  • MÜLLER, Ulrich; DE
Vertreter
  • MENTZEL, Norbert; Kleiner Werth 34 D-42275 Wuppertal, DE
Prioritätsdaten
198 56 902.510.12.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ÄUSSERER TÜRGRIFF, INSBESONDERE FÜR FAHRZEUGE, MIT EINER BÜGEL-HANDHABE UND MIT EINEM DARIN INTEGRIERTEN DRUCKBETÄTIGER
(EN) OUTER DOOR HANDLE, ESPECIALLY FOR MOTOR VEHICLES, WITH A BOW-TYPE HANDLE AND WITH A PRESSURE-ACTUATED ELEMENT INTEGRATED THEREIN
(FR) POIGNEE EXTERIEURE NOTAMMENT DE PORTIERE DE VEHICULE COMPRENANT UNE POIGNEE EN FORME D'ETRIER DOTEE D'UN ACTIONNEUR PAR PRESSION INTEGRE
Zusammenfassung
(DE)
Bei einem äußeren Türgriff wird vorgeschlagen, den in der Bügel-Handhabe integrierten Druckbetätiger (15) aus einem Kombieinsatz (20) auszubilden, der zwei Komponenten aufweist, nämlich eine Hartkomponente (21) und eine Weichkomponente (22). Der Kombieinsatz hat die Form einer Kappe. Der Zentralbereich (23) des Kappenbodens besteht aus einer plattenförmigen Hartkomponente (21) auf der Außenseite. Der übrige Bereich der Kappe, nämlich insbesondere der Umrissbereich (35) zur Platte und der Kappenmantel bestehen ausschließlich aus der Weichkomponente (22). Der Kappenmantel ist durch Anlageflächen und Schultern (41) in einer Aussparung (13) der Bügelhandhabe im Presssitz eingesteckt und durch Rastelemente (43) darin gesichert.
(EN)
The invention relates to an outer door handle. According to the invention, the pressure-actuated element (15) integrated in the bow-type handle is configured as a multiple-component insert (20) with two components, namely a hard component (21) and a soft component (22). The multiple-component insert is shaped like a cap. The center portion (23) of the cap bottom consists of a plate-shaped hard component (21) on the exterior. The remaining area of the cap, namely especially the contour part (35) towards the plate and the cap coat exclusively consist of the soft component (22). The cap coat is inserted in a force fit in a recess (13) of the bow-type handle by way of contacting surfaces and shoulders (41) and is secured therein by snap-in elements (43).
(FR)
L'invention concerne une poignée extérieure. L'actionneur par pression (15) intégré dans la poignée en forme d'étrier est constitué d'un insert mixte (20) présentant deux composantes, à savoir une composante principale dure (21) et une composante souple (22). L'insert mixte a la forme d'un capuchon. La zone centrale (23) de la base du capuchon est constituée d'une composante dure (21) en forme de plaque sur la face extérieure. La zone restante du capuchon, notamment la zone de contour (35) de la plaque et l'enveloppe de capuchon sont exclusivement constituées de la composante souple (22). L'enveloppe de capuchon est enfoncée par ajustage serré par des surfaces d'appui et des épaulements (41) dans un évidement (13) pratiqué dans la poignée en forme d'étrier et fixé dedans par des éléments d'encliquetage (43).
Auch veröffentlicht als
ININ/PCT/2001/710/KOL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten