In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000034431 - PUNKTTABLETTE

Veröffentlichungsnummer WO/2000/034431
Veröffentlichungsdatum 15.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1999/009222
Internationales Anmeldedatum 26.11.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 20.04.2000
IPC
C11D 17/00 2006.01
CChemie; Hüttenwesen
11Tierische oder pflanzliche Öle, Fette, fettartige Stoffe oder Wachse; daraus gewonnene Fettsäuren; Reinigungsmittel; Kerzen
DReinigungsmittelgemische; Verwendung einzelner Stoffe als Reinigungsmittel; Seifen oder Seifenherstellung; Harzseifen; Gewinnung von Glycerin
17Reinigungsmittel oder Seifen, gekennzeichnet durch ihre Form oder ihre physikalischen Eigenschaften
CPC
C11D 17/0056
CCHEMISTRY; METALLURGY
11ANIMAL OR VEGETABLE OILS, FATS, FATTY SUBSTANCES OR WAXES; FATTY ACIDS THEREFROM; DETERGENTS; CANDLES
DDETERGENT COMPOSITIONS
17Detergent materials characterised by their shape or physical properties
0047Detergents in the form of bars or tablets
0056Lavatory cleansing blocks
C11D 17/0078
CCHEMISTRY; METALLURGY
11ANIMAL OR VEGETABLE OILS, FATS, FATTY SUBSTANCES OR WAXES; FATTY ACIDS THEREFROM; DETERGENTS; CANDLES
DDETERGENT COMPOSITIONS
17Detergent materials characterised by their shape or physical properties
0047Detergents in the form of bars or tablets
0065Solid detergents containing builders
0073Tablets
0078Multilayered tablets
Anmelder
  • HENKEL KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN [DE/DE]; Henkelstrasse 67 D-40589 Düsseldorf, DE
Erfinder
  • HOLDERBAUM, Thomas; DE
  • BEAUJEAN, Hans-Josef; DE
  • NITSCH, Christian; DE
  • HÄRER, Jürgen; DE
  • SEMRAU, Markus; DE
  • FAESER, Karl-Martin; DE
Prioritätsdaten
198 56 214.405.12.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) PUNKTTABLETTE
(EN) SPOT TABLETS
(FR) PASTILLES
Zusammenfassung
(DE)
Punkttabletten, bei denen sowohl der Formkörper an sich als auch die Stege, die den Punkt umschließen, mechanisch stabil und auch auf modernen Tablettenpressen mit hohen Durchsätzen herstellbar sind und bei denen der in den größeren Formkörper eingesetzte Kern stabil mit der Tablette verbunden ist und sich bei Herstellung, Verpackung, Transport und Handhabung nicht von der Tablettenmatrix löst, lassen sich erhalten, wenn die Konturlinie des Kerns vom Randbereich bis zum niedrigsten Punkt fällt und bis zum Randbereich wieder steigt.
(EN)
The invention relates to spot tablets in which both the moulded form itself and the segments surrounding the 'spot' are mechanically stable and can be produced on modern tablet presses with high throughput rates and in which the core that is placed in the larger moulded form is connected to the tablet in a stable manner and does not become detached from the tablet matrix during production, packing, transportation and handling. The inventive spot tablets are obtained by ensuring that the contour line of the core descends from the edge area to the lowest point and then continues back up to the edge area.
(FR)
L'invention concerne des pastilles dans lesquelles aussi bien les corps moulés en tant que tels que les nervures qui entourent le coeur, sont stables au plan mécanique et peuvent être produits sur des presses à pastilles modernes, en rendements élevés. Le noyau est lié de manière stable aux pastilles et ne se sépare pas de la matrice de la pastille lors de la production, de l'emballage, du transport et de la manipulation. Ces pastilles peuvent être obtenues lorsque la ligne de contour du noyau s'abaisse de la zone marginale jusqu'au point le plus bas et remonte jusqu'à la zone marginale.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten