In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000034167 - WARENBAHNZUFÜHRUNG FÜR EINEN FALZAPPARAT

Veröffentlichungsnummer WO/2000/034167
Veröffentlichungsdatum 15.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/DE1999/003537
Internationales Anmeldedatum 05.11.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 30.06.2000
IPC
B41F 13/54 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
41Drucken; Liniermaschinen; Schreibmaschinen; Stempel
FDruckmaschinen oder -pressen
13Gemeinsame Einzelheiten von Rotationsdruckmaschinen
54zusätzliche Vorrichtungen zum Falzen, Schneiden, Sammeln oder Ablegen von Blättern oder Bahnen
B65H 39/16 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
HHandhaben von dünnem oder fadenförmigem Gut, z.B. Folien, Bahnen, Kabeln
39Vereinigen oder Zusammenstellen von Werkstücken oder Bahnen
16Vereinigung von zwei oder mehr Bahnen
B65H 45/12 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
65Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
HHandhaben von dünnem oder fadenförmigem Gut, z.B. Folien, Bahnen, Kabeln
45Falten von dünnen Werkstoffen
12Falten oder Falzen von Werkstücken oder Bahnen unter Anwendung von Druck, um die Falte oder den Falz zu bestimmen oder zu formen
CPC
B41F 13/54
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
41PRINTING; LINING MACHINES; TYPEWRITERS; STAMPS
FPRINTING MACHINES OR PRESSES
13Common details of rotary presses or machines
54Auxiliary folding, cutting, collecting or depositing of sheets or webs
B65H 39/16
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
HHANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL, e.g. SHEETS, WEBS, CABLES
39Associating, collating or gathering articles or webs
16Associating two or more webs
B65H 45/12
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
HHANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL, e.g. SHEETS, WEBS, CABLES
45Folding thin material
12Folding articles or webs with application of pressure to define or form crease lines
Anmelder
  • KOENIG & BAUER AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Friedrich-Koenig-Strasse 4 D-97080 Würzburg, DE (AllExceptUS)
  • WEIS, Anton [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • WEIS, Anton; DE
Prioritätsdaten
198 56 422.808.12.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) WARENBAHNZUFÜHRUNG FÜR EINEN FALZAPPARAT
(EN) DEVICE FOR FEEDING A WEB OF MATERIAL INTO A FOLDING MACHINE
(FR) DISPOSITIF D'AMENEE DE BANDES DE MATIERE POUR APPAREIL DE PLIAGE
Zusammenfassung
(DE)
Bei einer Warenbahnzuführung mit niedrigem Wendestangenüberbau können zwei Querfalzwerke in gleichen oder verschiedenen Ebenen angeordnet sein. Dadurch können breite Warenbahnen verarbeitet oder bei Ausfall eines Querfalzwerkes kann die Produktion vom anderen Querfalzwerk übernommen werden.
(EN)
A device for feeding a web of material, consisting of a low angle bar superstructure, in which two cross folding mechanisms are arranged on a same or different plane. This enables wide webs of material to be processed, or if one of the folding mechanism fails, production can be shifted to the other folding mechanism.
(FR)
L'invention concerne un dispositif d'amenée de bandes de matière comportant une superstructure basse à barres de retournement. Dans ce dispositif, deux mécanismes de pliage transversal peuvent être disposés dans des plans identiques ou différents. De larges bandes de matière peuvent ainsi être traitées, ou bien en cas de défaillance d'un mécanisme de pliage transversal, la production peut être prise en charge par l'autre mécanisme de pliage transversal.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten