In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000033677 - KRAGEN OHNE KNOPF

Veröffentlichungsnummer WO/2000/033677
Veröffentlichungsdatum 15.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/DE1999/003864
Internationales Anmeldedatum 02.12.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 02.06.2000
IPC
A41B 3/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
41Bekleidung
BHemden; Unterwäsche; Babywäsche; Taschentücher
3Kragen
CPC
A41B 3/00
AHUMAN NECESSITIES
41WEARING APPAREL
BSHIRTS; UNDERWEAR; BABY LINEN; HANDKERCHIEFS
3Collars
Anmelder
  • WALBUSCH WALTER BUSCH GMBH & CO. [DE/DE]; Martinstrasse 18 D-42646 Solingen, DE (AllExceptUS)
  • BUSCH, Thomas [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • BUSCH, Thomas; DE
Vertreter
  • LIPPERT, Hans-Joachim; Kölner Strasse 8 D-42651 Solingen, DE
Prioritätsdaten
198 56 276.407.12.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KRAGEN OHNE KNOPF
(EN) BUTTONLESS COLLAR
(FR) COL SANS BOUTON
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Kragen (2) ohne Knopf aus textilem Material für ein Kleidungsstück, vorzugsweise für ein Hemd (1) oder eine Bluse, mit einem Oberkragen (3), einem Oberkragensteg (4), der einen beidseitigen, sich in die Innenseite des Kleidungsstücks hineinerstreckenden angeschnittenen Beleg (6) aufweist, einem Unterkragen und einem Unterkragensteg (7) sowie einer Einlage zwischen Ober- und Unterkragensteg. Ein solcher Kragen soll in seinen Einzelheiten verbessert werden und insbesondere soll sichergestellt sein, dass er beim Tragen ohne Krawatte nicht mehr nach aussen dreht. Dies wird dadurch erreicht, dass zumindest zwischen Oberkragen (3) und Oberkragensteg (4) wenigstens eine durchlaufende Naht (10) im Umbruchbereich des Kragens (2) vorgesehen ist, die sich von dem einen vorderen Ende (8) bis zu dem anderen vorderen Ende (9) des Kragens (2) erstreckt.
(EN)
The invention relates to a buttonless textile collar (2) for a garment, preferably for a shirt (1) or a blouse. Said collar consists of a top collar (3), a top collar bone (4) which has a turn-up piece (6) at both sides of the collar which is cut in one piece with the garment and which extends to the inner side of said garment. The collar further consists of a lower collar and a lower collar bone (7) and an interlining between the top and the lower collar bone. The aim of the invention is to improve the details of the collar and to make sure that when it is worn without a tie the collar does not turn outwards. To this end, at least one continuous seam (10) is provided between the top collar (3) and the top collar bone (4) in the turn-up area of the collar (2) which extends from the one front end (8) to the other front end (9) of the collar (2).
(FR)
L'invention concerne un col (2) sans bouton. Ce col, constitué d'un matériau textile destiné à un vêtement, de préférence une chemise (1) ou un chemisier, comprend un dessus de col (3), un segment dessus de col (4) présentant des deux côtés un empiècement (6) qui s'étend sur la face intérieure du vêtement, un dessous de col, un segment dessous de col (7) et un entoilage entre le segment dessus de col et le segment dessous de col. L'invention a pour objet d'améliorer les détails d'un tel col et notamment, s'il est porté sans cravate, d'assurer qu'il ne tourne plus vers l'extérieur. A cet effet, au moins une couture continue (10) est prévue dans la zone de retournement du col (2) au moins entre le dessus de col (3) et le segment dessus de col (4). Cette couture s'étend d'une extrémité avant (8) jusqu'à l'autre extrémité avant (9) du col (2).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten