In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000033674 - VERFAHREN ZUM VAKUUMBESCHICHTEN EINES EXTRUDIERTEN MATERIALS

Veröffentlichungsnummer WO/2000/033674
Veröffentlichungsdatum 15.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/DE1999/003973
Internationales Anmeldedatum 07.12.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 15.05.2000
IPC
A23K 1/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
23Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
KFuttermittel; Verfahren, besonders ausgebildet für die Herstellung derselben
1Futtermittel
A23L 1/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
23Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
LLebensmittel oder nichtalkoholische Getränke, soweit nicht von den Unterklassen A21D107; ihre Zubereitung oder Behandlung, z.B. durch Garen, Änderung des Nährwerts oder durch physikalische Behandlung; Konservieren von Lebensmitteln allgemein
1Lebensmittel; ihre Zubereitung oder Behandlung
A23P 1/08 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
23Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
PFormen oder Bearbeiten von Lebensmitteln, soweit nicht vollständig von einer einzelnen anderen Unterklasse umfasst
1Formen oder Bearbeiten von Lebensmitteln
08Überziehen von Lebensmitteln; Überzugsmittel dafür; Herstellung von geschichteten, mehrfach geschichteten oder gefüllten Lebensmitteln
A23P 1/14 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
23Lebensmittel; ihre Behandlung, soweit nicht in anderen Klassen vorgesehen
PFormen oder Bearbeiten von Lebensmitteln, soweit nicht vollständig von einer einzelnen anderen Unterklasse umfasst
1Formen oder Bearbeiten von Lebensmitteln
10Andere Formgebungsmethoden, z.B. Pressen
14Puffen oder Expandieren
CPC
A23K 40/20
AHUMAN NECESSITIES
23FOODS OR FOODSTUFFS; THEIR TREATMENT, NOT COVERED BY OTHER CLASSES
KFODDER
40Shaping or working-up of animal feeding-stuffs
20by moulding, e.g. making cakes or briquettes
A23K 40/25
AHUMAN NECESSITIES
23FOODS OR FOODSTUFFS; THEIR TREATMENT, NOT COVERED BY OTHER CLASSES
KFODDER
40Shaping or working-up of animal feeding-stuffs
25by extrusion
A23K 40/30
AHUMAN NECESSITIES
23FOODS OR FOODSTUFFS; THEIR TREATMENT, NOT COVERED BY OTHER CLASSES
KFODDER
40Shaping or working-up of animal feeding-stuffs
30by encapsulating; by coating
A23P 20/15
AHUMAN NECESSITIES
23FOODS OR FOODSTUFFS; THEIR TREATMENT, NOT COVERED BY OTHER CLASSES
PSHAPING OR WORKING OF FOODSTUFFS, NOT FULLY COVERED BY A SINGLE OTHER SUBCLASS
20Coating of foodstuffs; Coatings therefor; Making laminated, multi-layered, stuffed or hollow foodstuffs
10Coating with edible coatings, e.g. with oils or fats
15Apparatus or processes for coating with liquid or semi-liquid products
A23P 20/18
AHUMAN NECESSITIES
23FOODS OR FOODSTUFFS; THEIR TREATMENT, NOT COVERED BY OTHER CLASSES
PSHAPING OR WORKING OF FOODSTUFFS, NOT FULLY COVERED BY A SINGLE OTHER SUBCLASS
20Coating of foodstuffs; Coatings therefor; Making laminated, multi-layered, stuffed or hollow foodstuffs
10Coating with edible coatings, e.g. with oils or fats
15Apparatus or processes for coating with liquid or semi-liquid products
18by spray-coating, fluidised-bed coating or coating by casting
A23P 30/34
AHUMAN NECESSITIES
23FOODS OR FOODSTUFFS; THEIR TREATMENT, NOT COVERED BY OTHER CLASSES
PSHAPING OR WORKING OF FOODSTUFFS, NOT FULLY COVERED BY A SINGLE OTHER SUBCLASS
30Shaping or working of foodstuffs characterised by the process or apparatus
30Puffing or expanding
32by pressure release, e.g. explosion puffing; by vacuum treatment
34by extrusion-expansion
Anmelder
  • MASTERFOODS GMBH [DE/DE]; Eitzer Landstrasse 215 27283 Verden, DE (AllExceptUS)
  • SCHMIDT, Siegfried [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • SCHMIDT, Siegfried; DE
Vertreter
  • GODDAR, Heinz; Boehmert & Boehmert Hollerallee 32 D-28209 Bremen, DE
Prioritätsdaten
198 56 680.809.12.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM VAKUUMBESCHICHTEN EINES EXTRUDIERTEN MATERIALS
(EN) METHOD FOR VACUUM COATING AN EXTRUDED MATERIAL
(FR) PROCEDE POUR APPLIQUER UN MATERIAU DE RECOUVREMENT SOUS VIDE SUR UN MATERIAU EXTRUDE
Zusammenfassung
(DE)
Verfahren zum Vakuumbeschichten eines extrudierten Materials, insbesonder eines (Tier-)Nahrungsmittels, bei dem das extrudierte Material während einer Unterdruckphase bei reduziertem Druck mit einem fließfähigen Beschichtungsmaterial beschichtet wird, dadurch gekennzeichnet, daß das extrudierte Material während der Unterdruckphase zunächst getrocknet und anschließend mit dem Beschichtungsmaterial beschichtet wird.
(EN)
The invention relates to a method for vacuum coating an extruded material, especially (animal) food. According to said method the extruded material is coated with a flowable coating material during a vacuum phase at reduced pressure. The method is characterized in that the extruded material is first dried during the vacuum phase and then coated with the coating material.
(FR)
L'invention concerne un procédé pour appliquer un matériau de recouvrement sous vide sur un matériau extrudé, notamment sur des aliments (pour animaux). Selon ce procédé, le matériau extrudé est recouvert d'un matériau de recouvrement coulant, pendant une phase de vide, à une pression réduite. L'invention est caractérisée en ce que, pendant la phase de vide, le matériau extrudé est séché avant de recevoir le matériau de recouvrement.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten