In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000033434 - SCHALTANLAGEN MIT LEISTUNGSCHALTEREINRICHTUNGEN

Veröffentlichungsnummer WO/2000/033434
Veröffentlichungsdatum 08.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/DE1999/003764
Internationales Anmeldedatum 24.11.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 31.03.2000
IPC
H02B 11/28 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
BSchalttafeln, Unterstationen oder Schaltanordnungen für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Energie
11Schaltanlagen, bei denen das Schaltertraggestell zur elektrischen Trennung zurückziehbar ist
28Erdungsanordnungen
CPC
H02B 11/28
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
BBOARDS, SUBSTATIONS, OR SWITCHING ARRANGEMENTS FOR THE SUPPLY OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
11Switchgear having carriage withdrawable for isolation
28Earthing arrangements
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 D-80333 München, DE (AllExceptUS)
  • RÖHLING, Christoph [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • BOES, Bernhard [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • BISCHUR, Olaf [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • SOENS, Herbert [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • ZWENG, Dieter [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • PIAGGI, Luis-Angel [AR/DE]; DE (UsOnly)
  • STOLZ, Rainer [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • BARROSO-SIMENTAL, Juan, Carlos [MX/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder
  • RÖHLING, Christoph; DE
  • BOES, Bernhard; DE
  • BISCHUR, Olaf; DE
  • SOENS, Herbert; DE
  • ZWENG, Dieter; DE
  • PIAGGI, Luis-Angel; DE
  • STOLZ, Rainer; DE
  • BARROSO-SIMENTAL, Juan, Carlos; DE
Gemeinsamer Vertreter
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34 D-80506 München, DE
Prioritätsdaten
198 56 772.330.11.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SCHALTANLAGEN MIT LEISTUNGSCHALTEREINRICHTUNGEN
(EN) SWITCHING STATIONS COMPRISING POWER SWITCHING DEVICES
(FR) INSTALLATIONS DE DISTRIBUTION ELECTRIQUE COMPORTANT DES SECTIONNEURS DE PUISSANCE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung bezieht sich auf Schaltanlagen mit Leistungsschaltereinrichtungen, insbesondere luftisolierte Mittelspannung-Schaltanlagen, mit Sammelschienen und Kabelabzweigen zur Energieversorgung und -verteilung. Die Leistungsschaltereinrichtungen (LE) entha lten jeweils eine Kontakteinheit (KE) und eine Schaltröhre (SR), wobei die Kontakteinheiten (KE) innerhalb der Leistungsschaltereinrichtungen (LE) bedarfsweise mit Erdpotentialschienen (ES) verbindbar und die Kontakteinheiten (KE) innerhalb der Schaltanlagen (SA) bedarfsweise mit den Sammelschienen (SS) und den Kabelabzweigen (KA) verbindbar sind.
(EN)
The invention relates to switching stations comprising power switching devices, especially air-insulated medium-voltage switching stations, comprising busbars and cable branches for supplying and distributing power. The power switching devices (LE) each contain a contact unit (KE) and a switching tube (SR), whereby the contact units (KE), inside the power switching devices (LE), can be connected with earth potential bars (ES) according to need, and the contact units (KE), inside the switching stations (SA), can be connected to the busbars (SS) and to the cable branches (KA) according to need.
(FR)
L'invention concerne des installations de distribution électrique comportant des sectionneurs de puissance,, notamment des installations de distribution électrique moyenne tension, isolées par air, comprenant des barres omnibus et des dérivations de câbles pour assurer l'alimentation et la répartition de l'énergie. Les sectionneurs de puissance (LE) comprennent dans chaque cas une unité de contact (KE) et un tube commutateur (SR). Les unités de contact (KE) peuvent être connectées dans les sectionneurs de puissance (LE) en fonction des besoins avec des barres de potentiel du sol et les unités de contact (KE) peuvent être connectées dans les installations de distribution électrique en fonction des besoins avec les barres omnibus (SS) et les dérivations de câbles (KA).
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten