In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000032883 - VORRICHTUNG ZUR ABGABE VON ZUSATZSTOFFEN AN DAS SPÜLWASSER IN WC-BECKEN

Veröffentlichungsnummer WO/2000/032883
Veröffentlichungsdatum 08.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1999/007508
Internationales Anmeldedatum 06.10.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 29.01.2000
IPC
E03D 9/03 2006.01
EBauwesen; Erdbohren; Bergbau
03Wasserversorgung; Kanalisation
DWasserklosetts oder Urinale mit Spülvorrichtungen; Spülventile dafür
9Sanitäre oder andere Zusatzeinrichtungen für Klosettanlagen
02Vorrichtungen zum Einbringen eines Desinfektions-, Geruchstilgungs- oder Reinigungsmittels ins Wasser während des Spülvorganges oder in den Spülkasten
03bestehend aus einem getrennten Behälter mit einem Auslass, durch welchen das Wirkmittel in das Spülwasser eingeführt wird, z.B. durch Saugwirkung
CPC
E03D 9/032
EFIXED CONSTRUCTIONS
03WATER SUPPLY; SEWERAGE
DWATER-CLOSETS OR URINALS WITH FLUSHING DEVICES; FLUSHING VALVES THEREFOR
9Sanitary or other accessories for lavatories
02Devices adding a disinfecting, deodorising, or cleaning agent to the water while flushing
03consisting of a separate container with an outlet through which the agent is introduced into the flushing water, e.g. by suction ; ; Devices for agents in direct contact with flushing water
032Devices connected to or dispensing into the bowl
Anmelder
  • BUCK-CHEMIE GMBH & CO. [DE/DE]; Hertzstrasse 1 D-71083 Herrenberg, DE
Erfinder
  • JAESCHKE, Edgar; DE
  • DETTINGER, Johannes; DE
  • FRITZ, Matthias; DE
Vertreter
  • BARTELS UND PARTNER; Lange Strasse 51 D-70174 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten
198 55 304.801.12.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG ZUR ABGABE VON ZUSATZSTOFFEN AN DAS SPÜLWASSER IN WC-BECKEN
(EN) DEVICE FOR DISCHARGING ADDITIVES INTO THE FLUSHING WATER OF A WC PAN
(FR) DISPOSITIF PERMETTANT D'AJOUTER DES ADDITIFS A L'EAU DE CHASSE DES CUVETTES DE WC
Zusammenfassung
(DE)
eei einer Vorrichtung zur Abgabe von Zusatzstoffen an das Spülwasser in WC-Becken, mit einem den Zusatztoff aufnehmenden, im Becken anbringbaren Behälter (1), der zumindest eine Durchtrittsöffnung (15) für den Zusatzstoff aufweist, die mit einer kapillaraktiven Abgabehilfe in Verbindung ist, die eine Lage (11) aus einem Kapillaröffnungen aufweisenden Material aufweist, ist die Lage des die Kapillaröffnungen aufweisenden Materials in Form eines porigen Bandes (11) an der Wand (9) des Behälters (1) anliegend so geführt, daß sich zumindest ein Abschnitt (17) des Bandes (11) längs der Außenseite des Behälters (1) erstreckt und vom Spülwasser kontaktierbar ist.
(EN)
A device for discharging additives into flushing water in a WC pan, comprising a receptacle (1) for an additive that can be attached the WC pan, whereby at least one through-opening (15) is provided inside the receptacle for said additive. The through-opening is connected to a capillary-action discharge aid that consists of a layer (11) made from a material which is provided with capillary openings. Said layer of material with capillary openings exists in the form of a porous strip (11) that is applied to the wall of the receptacle (11), whereby at least one section (17) of the strip (11) extends lengthwise along the outer side of the receptacle (1) and comes into contact with the flushing water.
(FR)
Dispositif permettant d'ajouter des additifs à l'eau de chasse des cuvettes de WC, qui comporte un réceptacle (1) destiné à recevoir lesdits additifs et pouvant être accroché sur la cuvette. Le réceptacle présente au moins un orifice traversant (15) destiné aux additifs et relié à un auxiliaire de distribution à activité capillaire, qui comporte une couche (11) de matériau présentant des ouvertures capillaires. La couche se présente sous la forme d'une bande poreuse (11) appliquée sur la paroi (9) du réceptacle (1) de façon qu'au moins une partie (17) de ladite bande (11) s'étende le long de la face externe dudit réceptacle (1) et puisse entrer en contact avec l'eau de chasse.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten