In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000032377 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR AUFBEREITUNG EINES THERMOPLASTISCHEN POLYKONDENSATS

Veröffentlichungsnummer WO/2000/032377
Veröffentlichungsdatum 08.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/CH1999/000515
Internationales Anmeldedatum 03.11.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 29.03.2000
IPC
B29C 47/10 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47Formgebung durch Strangpressen , d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
08Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
10Einbringen der Masse in die Strangpresse
B29C 47/42 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47Formgebung durch Strangpressen , d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
08Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
36Mittel zum Plastifizieren oder Homogenisieren der Formmasse oder zum Durchpressen der Masse durch Düse oder Mundstück
38mit Schnecken
40mit mindestens zwei ineinandergreifenden Schnecken
42mit Nebenschnecken, z.B. Planetschnecken
B29C 47/76 2006.01
BArbeitsverfahren; Transportieren
29Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
CFormen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Werkstoffen in plastischem Zustand, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Nachbehandlung der geformten Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47Formgebung durch Strangpressen , d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
08Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
36Mittel zum Plastifizieren oder Homogenisieren der Formmasse oder zum Durchpressen der Masse durch Düse oder Mundstück
58Einzelheiten
76Entlüftungs- oder Entgasungseinrichtungen
CPC
B29B 7/485
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
BPREPARATION OR PRETREATMENT OF THE MATERIAL TO BE SHAPED; MAKING GRANULES OR PREFORMS; RECOVERY OF PLASTICS OR OTHER CONSTITUENTS OF WASTE MATERIAL CONTAINING PLASTICS
7Mixing; Kneading
30continuous, with mechanical mixing or kneading devices
34with movable mixing or kneading devices
38rotary
46with more than one shaft
48with intermeshing devices, e.g. screws
485with three or more shafts provided with screws
B29B 7/826
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
BPREPARATION OR PRETREATMENT OF THE MATERIAL TO BE SHAPED; MAKING GRANULES OR PREFORMS; RECOVERY OF PLASTICS OR OTHER CONSTITUENTS OF WASTE MATERIAL CONTAINING PLASTICS
7Mixing; Kneading
80Component parts, details or accessories; Auxiliary operations
82Heating or cooling
826Apparatus therefor
B29B 7/845
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
BPREPARATION OR PRETREATMENT OF THE MATERIAL TO BE SHAPED; MAKING GRANULES OR PREFORMS; RECOVERY OF PLASTICS OR OTHER CONSTITUENTS OF WASTE MATERIAL CONTAINING PLASTICS
7Mixing; Kneading
80Component parts, details or accessories; Auxiliary operations
84Venting or degassing ; ; Removing liquids, e.g. by evaporating components
845Venting, degassing or removing evaporated components in devices with rotary stirrers
B29B 7/86
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
BPREPARATION OR PRETREATMENT OF THE MATERIAL TO BE SHAPED; MAKING GRANULES OR PREFORMS; RECOVERY OF PLASTICS OR OTHER CONSTITUENTS OF WASTE MATERIAL CONTAINING PLASTICS
7Mixing; Kneading
80Component parts, details or accessories; Auxiliary operations
86for working at sub- or superatmospheric pressure
B29C 48/03
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
48Extrusion moulding, i.e. expressing the moulding material through a die or nozzle which imparts the desired form; Apparatus therefor
03characterised by the shape of the extruded material at extrusion
B29C 48/29
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE IN GENERAL
CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
48Extrusion moulding, i.e. expressing the moulding material through a die or nozzle which imparts the desired form; Apparatus therefor
25Component parts, details or accessories; Auxiliary operations
285Feeding the extrusion material to the extruder
29in liquid form
Anmelder
  • BÜHLER AG [CH/CH]; Patentabteilung CH-9240 Uzwil, CH (AllExceptUS)
  • GOEDICKE, Franz [DE/CH]; CH (UsOnly)
  • INNEREBNER, Federico [CH/CH]; CH (UsOnly)
Erfinder
  • GOEDICKE, Franz; CH
  • INNEREBNER, Federico; CH
Gemeinsamer Vertreter
  • BÜHLER AG; Patentabteilung CH-9240 Uzwil, CH
Prioritätsdaten
198 54 689.026.11.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR AUFBEREITUNG EINES THERMOPLASTISCHEN POLYKONDENSATS
(EN) METHOD AND DEVICE FOR PROCESSING A THERMOPLASTIC CONDENSATION POLYMER
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF POUR LE TRAITEMENT D'UN POLYCONDENSAT THERMOPLASTIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Ein Verfahren zur Aufbereitung eines thermoplastischen Polykondensats umfasst folgende Verfahrensschritte: Einbringen des Polykondensats in einen Extruder (1) in einem festen Zustand, Erwärmen des Polykondensats auf eine Temperatur unterhalb des Schmelzpunktes, Entgasen und/oder Trocknen des Polykondensats und anschliessendes Schmelzen des Polykondensats. Erfindungsgemäß erfolgt das Entgasen und/oder Trocknen des Polykondensats im festen Zustand bei einem Druck unterhalb des atmosphärischen Drucks und/oder es wird ein Inertgas zugesetzt.
(EN)
The invention relates to a method for processing a thermoplastic condensation polymer which comprises the following process steps: introduction of the condensation polymer into an extruder (1) in the solid state; heating of the condensation polymer to a temperature below the melting point; degassing and/or drying of the condensation polymer and subsequent melting thereof. According to the invention the condensation polymer is degassed and/or dried in the solid state at a pressure below atmospheric pressure and/or an inert gas is added.
(FR)
L'invention concerne un procédé de traitement d'un polycondensat thermoplastique qui comprend les étapes suivantes: introduction du polycondensat à l'état solide dans une extrudeuse (1); chauffage du polycondensat jusqu'à une température inférieure au point de fusion; dégazage et/ou séchage du polycondensat; et ensuite fusion du polycondensat. Selon l'invention, le dégazage et/ou le séchage du polycondensat se font lorsque celui-ci est à l'état solide, sous une pression inférieure à la pression atmosphérique, et/ou on ajoute un gaz inerte.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten