In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000032285 - ABSTANDHALTER

Veröffentlichungsnummer WO/2000/032285
Veröffentlichungsdatum 08.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/CH1999/000568
Internationales Anmeldedatum 26.11.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 26.06.2000
IPC
A63C 10/14 2012.01
ATäglicher Lebensbedarf
63Sport; Spiele; Vergnügung
CSchlittschuhe; Ski; Rollschuhe; Entwurf oder Anordnung von Spielplätzen, Sportbahnen oder dgl.
10Snowboard-Bindungen
14Zwischenstücke, z.B. in der Form einer Platte
A63C 10/18 2012.01
ATäglicher Lebensbedarf
63Sport; Spiele; Vergnügung
CSchlittschuhe; Ski; Rollschuhe; Entwurf oder Anordnung von Spielplätzen, Sportbahnen oder dgl.
10Snowboard-Bindungen
16Systeme zum Einstellen der Richtung oder der Position der Bindung
18um eine vertikale Rotationsachse, bezogen auf das Board
A63C 10/20 2012.01
ATäglicher Lebensbedarf
63Sport; Spiele; Vergnügung
CSchlittschuhe; Ski; Rollschuhe; Entwurf oder Anordnung von Spielplätzen, Sportbahnen oder dgl.
10Snowboard-Bindungen
16Systeme zum Einstellen der Richtung oder der Position der Bindung
20in Längs- oder Querrichtung, bezogen auf das Board
A63C 10/26 2012.01
ATäglicher Lebensbedarf
63Sport; Spiele; Vergnügung
CSchlittschuhe; Ski; Rollschuhe; Entwurf oder Anordnung von Spielplätzen, Sportbahnen oder dgl.
10Snowboard-Bindungen
26Stoß- oder Vibrationsdämpfer
A63C 10/28 2012.01
ATäglicher Lebensbedarf
63Sport; Spiele; Vergnügung
CSchlittschuhe; Ski; Rollschuhe; Entwurf oder Anordnung von Spielplätzen, Sportbahnen oder dgl.
10Snowboard-Bindungen
28gekennzeichnet durch Hilfsvorrichtungen oder Anordnungen an den Bindungen
A63C 5/00 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
63Sport; Spiele; Vergnügung
CSchlittschuhe; Ski; Rollschuhe; Entwurf oder Anordnung von Spielplätzen, Sportbahnen oder dgl.
5Ski oder Snowboards
CPC
A63C 10/14
AHUMAN NECESSITIES
63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
CSKATES; SKIS; ROLLER SKATES; DESIGN OR LAYOUT OF COURTS, RINKS OR THE LIKE
10Snowboard bindings
14Interfaces, e.g. in the shape of a plate
A63C 10/18
AHUMAN NECESSITIES
63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
CSKATES; SKIS; ROLLER SKATES; DESIGN OR LAYOUT OF COURTS, RINKS OR THE LIKE
10Snowboard bindings
16Systems for adjusting the direction or position of the bindings
18about a vertical rotation axis relative to the board
A63C 10/20
AHUMAN NECESSITIES
63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
CSKATES; SKIS; ROLLER SKATES; DESIGN OR LAYOUT OF COURTS, RINKS OR THE LIKE
10Snowboard bindings
16Systems for adjusting the direction or position of the bindings
20in longitudinal or lateral direction relative to the board
A63C 10/26
AHUMAN NECESSITIES
63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
CSKATES; SKIS; ROLLER SKATES; DESIGN OR LAYOUT OF COURTS, RINKS OR THE LIKE
10Snowboard bindings
26Shock or vibration dampers
A63C 10/285
AHUMAN NECESSITIES
63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
CSKATES; SKIS; ROLLER SKATES; DESIGN OR LAYOUT OF COURTS, RINKS OR THE LIKE
10Snowboard bindings
28characterised by auxiliary devices or arrangements on the bindings
285Pads as foot or binding supports, e.g. pads made of foam
Anmelder
  • DAKUGA HOLDING LTD. [CH/CH]; Landhaus CH-8865 Bilten, CH (AllExceptUS)
  • KESSLER, Hansjürg [CH/CH]; CH (UsOnly)
  • MARTIN, Peter [DE/DE]; DE (UsOnly)
  • KUNZ, Jürg [CH/CH]; CH (UsOnly)
  • SCHMIDT, Gian-Paul [CH/CH]; CH (UsOnly)
Erfinder
  • KESSLER, Hansjürg; CH
  • MARTIN, Peter; DE
  • KUNZ, Jürg; CH
  • SCHMIDT, Gian-Paul; CH
Vertreter
  • FREI PATENTANWALTSBÜRO; Postfach 768 CH-8029 Zürich, CH
Prioritätsdaten
2389/9801.12.1998CH
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ABSTANDHALTER
(EN) SPACER
(FR) CALE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Abstandhalter für Snowboards, wobei der Abstandhalter (1) im Bereich zwischen Snowboardstiefel (22) und Snowboard (20), zusätzlich zur Snowboardbindung (21), eine kraftschlüssige Verbindung zwischen Snowboardstiefel (22) und Snowboard (20) herstellt und zur Vergrösserung der Standfläche(n) (4.1, 4.2) beiträgt.
(EN)
The invention relates to a spacer for snowboards, whereby said spacer (1) provides, in addition to the snowboard binding (21), a non-positive link between the snowboard boot (22) and the snowboard (20) in the region of said snowboard boot (22) and snowboard (20) and helps to increase the bearing surface(s) (4.1, 4.2).
(FR)
L'invention concerne une cale pour snowboards. Cette cale (1) permet de réaliser, en complément de la fixation (21) du snowboard, un assemblage solide de la botte (22) de snowboard et du snowboard (20) dans la région comprise entre ces derniers, et d'augmenter la(les) surface(s) (4.1, 4.2) d'appui.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten