In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Sonntag 05.04.2020 um 10:00 AM MESZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000031862 - VERFAHREN ZUM STEUERN EINER GLEICHRICHTERSCHALTUNG UND GLEICHRICHTERSCHALTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2000/031862
Veröffentlichungsdatum 02.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/DK1999/000651
Internationales Anmeldedatum 25.11.1999
IPC
H02M 1/00 2007.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
1Einzelheiten von Umformer-Apparaten
H02M 7/219 2006.01
HElektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
MAnlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
7Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom; Umformung von Gleichstrom in Wechselstrom
02Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom ohne Umkehrmöglichkeit
04durch ruhende Umformer
12unter Verwendung von Entladungsröhren mit Steuerelektrode oder Halbleiterbauelementen mit Steuerelektrode
21unter Verwendung von Vorrichtungen von der Art einer Entladungsröhre oder eines Transistors, die ein stetiges Anlegen eines Steuersignals erfordern
217nur mittels Halbleiterbauelementen
219in Brückenschaltung
CPC
H02M 1/4225
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
1Details of apparatus for conversion
42Circuits or arrangements for compensating for or adjusting power factor in converters or inverters
4208Arrangements for improving power factor of AC input
4225using a non-isolated boost converter
H02M 7/219
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
MAPPARATUS FOR CONVERSION BETWEEN AC AND AC, BETWEEN AC AND DC, OR BETWEEN DC AND DC, AND FOR USE WITH MAINS OR SIMILAR POWER SUPPLY SYSTEMS; CONVERSION OF DC OR AC INPUT POWER INTO SURGE OUTPUT POWER; CONTROL OR REGULATION THEREOF
7Conversion of ac power input into dc power output; Conversion of dc power input into ac power output
02Conversion of ac power input into dc power output without possibility of reversal
04by static converters
12using discharge tubes with control electrode or semiconductor devices with control electrode
21using devices of a triode or transistor type requiring continuous application of a control signal
217using semiconductor devices only
219in a bridge configuration
Y02B 70/126
YSECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
02TECHNOLOGIES OR APPLICATIONS FOR MITIGATION OR ADAPTATION AGAINST CLIMATE CHANGE
BCLIMATE CHANGE MITIGATION TECHNOLOGIES RELATED TO BUILDINGS, e.g. HOUSING, HOUSE APPLIANCES OR RELATED END-USER APPLICATIONS
70Technologies for an efficient end-user side electric power management and consumption
10Technologies improving the efficiency by using switched-mode power supplies [SMPS], i.e. efficient power electronics conversion
12Power factor correction technologies for power supplies
126Active technologies
Anmelder
  • DANFOSS COMPRESSORS GMBH [DE/DE]; Mads-Clausen-Strasse 7 P.O. Box 1443 D-24904 Flensburg, DE (AllExceptUS)
  • HARVEST, Nils-Ole [DK/DK]; DK (UsOnly)
  • BACHMANN, Ole [DK/DK]; DK (UsOnly)
Erfinder
  • HARVEST, Nils-Ole; DK
  • BACHMANN, Ole; DK
Vertreter
  • DANFOSS A/S; Patentabteilung DK-6430 Nordborg, DK
Prioritätsdaten
198 54 567.326.11.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM STEUERN EINER GLEICHRICHTERSCHALTUNG UND GLEICHRICHTERSCHALTUNG
(EN) METHOD FOR CONTROLLING A RECTIFIER CIRCUIT AND CORRESPONDING RECTIFIER CIRCUIT
(FR) PROCEDE DE COMMANDE D'UN CIRCUIT REDRESSEUR ET CIRCUIT REDRESSEUR
Zusammenfassung
(DE)
Es wird ein Verfahren zum Steuern einer Gleichrichterschaltung und eine Gleichrichterschaltung angegeben, wobei die Gleichrichterschaltung einen Gleichrichter (2) in Reihe mit einer Induktivität (4), einer Diode (5) und einer Last (6) aufweist. Parallel zur Last (6) ist eine Kapazität (7) und parallel zur Reihenschaltung aus Diode (5) und Last (6) ein gesteuerter Schalter (8) angeordnet, der mit einer Steuereinrichtung (9) verbunden ist, der mit Hilfe der Spannung (U3) über der Last ein Steuersignal erzeugt. Hierbei möchte man den Wirkungsgrad noch weiter verbessern können. Die Steuereinrichtung (9) weist eine Phasenverschiebungseinrichtung (12) auf, die eine Phasenverschiebung des Wechselanteils der Spannung (U3) über der Last in der Größenordnung von 270 Grad bewirkt. Hierdurch ist es möglich, dem Gleichspannungssignal, das zum Gewinnen des Steuersignals für den Schalter (8) verwendet wird, ein Wechselspannungssignal zu überlagern, dessen Frequenz mit der Frequenz der Welligkeit am Ausgang des Gleichrichters (2) übereinstimmt und das eine Phasendifferenz zur Welligkeit aufweist, die kleiner als ein vorbestimmtes Maß ist.
(EN)
The invention relates to a method for controlling a rectifier circuit and to a corresponding rectifier circuit. Said rectifier circuit has a rectifier (2) in series with an inductor (4), a diode (5) and a load (6). A capacitor (7) is arranged parallel to the load (6) and a controlled switch (8) is arranged parallel to the series connection of the diode (5) and load (6). Said switch is connected to a control device (9) which produces a control signal using the voltage (U3) through the load. The aim of the invention is to improved the efficiency. The control device (9) has a phase displacement device (12) which effects a phase displacement of the alternating component of the voltage (U3) through the load in the order of magnitude of 270 degrees. This allows the direct voltage signal that is used for obtaining a control signal for the switch (8) to be superposed by an alternating voltage signal whose frequency corresponds to the frequency of the ripple at the output of the rectifier (2) and which has a phase difference in relation to the ripple that is less than a predetermined measure.
(FR)
L'invention concerne un procédé de commande d'un circuit redresseur et un circuit redresseur. Le circuit redresseur possède un redresseur (2) monté en série avec une inductance (4), une diode (5) et une charge (6). Une capacitance (7) est montée en parallèle avec la charge (6) et un commutateur commandé (8) est monté en parallèle au montage en série composé de la diode (5) et de la charge (6). Le commutateur commandé (8) est relié à un dispositif de commande (9) qui génère un signal de commande à l'aide d'une tension (U3) via la charge. Pour améliorer davantage le rendement, le dispositif de commande (9) présente un dispositif de déphasage (12) qui provoque un déphasage de la fraction alternative de la tension (U3) par la charge de l'ordre de 270 degrés. Cela permet de superposer au signal de tension continue qui est utilisé pour l'acquisition du signal de commande du commutateur (8), un signal de tension alternative dont la fréquence coïncide à la fréquence de l'ondulation à la sortie du redresseur (2) et qui a, par rapport à l'ondulation, un écart de phase inférieur à une indication prédéterminée.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten