In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2000030429 - PFLANZENARRANGEMENT MIT HALTER FÜR GEGENSTÄNDE DARIN

Veröffentlichungsnummer WO/2000/030429
Veröffentlichungsdatum 02.06.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1999/008653
Internationales Anmeldedatum 11.11.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 06.06.2000
IPC
A01G 5/04 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
GGartenbau; Anbau von Gemüse, Blumen, Reis, Obst, Wein, Hopfen oder Seetang; Forstwirtschaft; Bewässern
5Blumenbehandlung
04Gestelle für Kränze oder dgl.; Gestelle oder Halter für Blumen
CPC
A01G 5/04
AHUMAN NECESSITIES
01AGRICULTURE; FORESTRY; ANIMAL HUSBANDRY; HUNTING; TRAPPING; FISHING
GHORTICULTURE; CULTIVATION OF VEGETABLES, FLOWERS, RICE, FRUIT, VINES, HOPS OR SEAWEED; FORESTRY; WATERING
5Floral handling
04Mountings for wreaths, or the like; Racks or holders for flowers
Anmelder
  • NEUNER, Andreas [DE/DE]; DE
Erfinder
  • NEUNER, Andreas; DE
Vertreter
  • SZYNKA, Dirk; Königsdorfer Strasse 17a D-82515 Wolfratshausen, DE
Prioritätsdaten
298 20 717.619.11.1998DE
299 12 749.421.07.1999DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) PFLANZENARRANGEMENT MIT HALTER FÜR GEGENSTÄNDE DARIN
(EN) PLANT ARRANGEMENT WITH A HOLDER FOR OBJECTS THEREIN
(FR) ARRANGEMENT POUR PLANTES COMPORTANT UN SUPPORT D'OBJETS
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung bezieht sich auf die Befestigung von Präsentgegenständen (16) in einem Blumenstrauss (17) mit Hilfe eines speziellen Halters (1). Vorzugsweise handelt es sich dabei um Drahtbündel, aus dem einzelne Drähte (2) herausgebogen und mit einem aufzusteckenden Montagekörper (7) versehen werden. Die Präsentgegenstände (16) können beispielsweise an dem Montagekörper (7) festgeklebt werden.
(EN)
The investigation relates to the fastening of gift objects (16) in a bouquet of flowers (17), using a special holder (1). Preferably, a wire bundle is used and individual wires (2) are bent outwards and provided with an assembly body (7)that can be placed thereon. The gift objects (16) can, for instance, be glued to the assembly body (7).
(FR)
L'invention concerne un dispositif permettant de fixer des objets cadeaux (16) dans un bouquet de fleurs (17) au moyen d'un support spécial (1). De préférence, le dispositif est constitué d'une botte de fils, dont certains (2) sont repliés vers l'extérieur et comportent un corps de fixation (7). Les objets cadeaux (16) peuvent par exemple être collés sur le corps de fixation (7).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten