In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2000017979 - VORRICHTUNG ZUR BEFESTIGUNG EINES KABELS AM MAST EINER FREILEITUNG (ABSPANNVORRICHTUNG)

Veröffentlichungsnummer WO/2000/017979
Veröffentlichungsdatum 30.03.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/DE1999/002864
Internationales Anmeldedatum 09.09.1999
IPC
G02B 6/48 2006.1
GSektion G Physik
02Optik
BOptische Elemente, Systeme oder Geräte
6Lichtleiter; Strukturelle Einzelheiten von Anordnungen, die Lichtleiter und andere optische Elemente umfassen, z.B. Verbindungen
46Verfahren oder Geräte zum Verlegen oder Installieren optischer Fasern oder Kabel
48Oberirdisches Verlegen oder Installieren
H02G 7/05 2006.1
HSektion H Elektrotechnik
02Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
GVerlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
7Oberirdisches Verlegen von elektrischen Leitungen oder Kabeln
05Aufhängeanordnungen oder -vorrichtungen für elektrische Kabel oder Leitungen
CPC
G02B 6/483
GPHYSICS
02OPTICS
BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS, OR APPARATUS
6Light guides
46Processes or apparatus adapted for installing optical fibres or optical cables
48Overhead installation
483Installation of aerial type
H02G 7/056
HELECTRICITY
02GENERATION; CONVERSION OR DISTRIBUTION OF ELECTRIC POWER
GINSTALLATION OF ELECTRIC CABLES OR LINES, OR OF COMBINED OPTICAL AND ELECTRIC CABLES OR LINES
7Overhead installations of electric lines or cables
05Suspension arrangements or devices for electric cables or lines
053Suspension clamps and clips for electric overhead lines not suspended to a supporting wire
056Dead-end clamps
Anmelder
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • LEDERER, Tobias [DE]/[DE] (UsOnly)
  • PUTZ, Christian [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • LEDERER, Tobias
  • PUTZ, Christian
Gemeinsamer Vertreter
  • SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Prioritätsdaten
198 43 436.722.09.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG ZUR BEFESTIGUNG EINES KABELS AM MAST EINER FREILEITUNG (ABSPANNVORRICHTUNG)
(EN) DEVICE FOR FASTENING A CABLE TO THE POLE OF AN OVERHEAD LINE (STAY DEVICE)
(FR) DISPOSITIF POUR FIXER UN CABLE SUR LE PYLONE D'UNE LIGNE AERIENNE (DISPOSITIF A HAUBANS)
Zusammenfassung
(DE) Die Abspannvorrichtung besteht aus zwei Klemmhalterungen, einer mit Befestigungselementen (30) versehenen Abspannplatte (26) und zwei Stahlseilen (22, 24), welche die vom Kabel (28) auf die Abspannplatte (26) ausgeübte Zugkraft gleichmäßig auf die an benachbarten Eckstielen (6) des Mastes montierten Klemmhalterungen überträgt. Als Klemmhalterung dient jeweils eine einen Träger (8) und einen Stahlbügel umfassende Einheit, wobei der mit dem Träger (8) lösbar verbundene Stahlbügel den Eckstiel (6) außenseitig vollständig umfaßt und sich der Träger (8) innenseitig auf den Schenkeln des Eckstiels (6) abstützt.
(EN) The inventive stay device is comprised of two clamping fixtures, a stay plate (26) provided with fastening elements (30), and of two steel cables (22, 24) which uniformly transfer force exerted onto the stay plate (26) by the cable (28) to the clamping fixtures mounted on adjacent corner posts (6) of the pole. A unit comprising a support (8) and a steel bracket serves as a clamping fixture, whereby the steel bracket which is detachably connected to the support (8) completely encloses the corner post (6), and the support (8) is supported inside on the limbs of the corner post (6).
(FR) L'invention concerne un dispositif à haubans comprenant deux fixations de serrage, une plaque à haubans (26) munie d'éléments de fixation (30) et deux câbles en acier (22, 24) qui transfèrent de manière homogène la force de traction exercée sur la plaque à haubans (26) sur les fixations de serrage montées sur des montants d'angle (6) du pylône. Chaque fixation de serrage est une unité comprenant un support (8) et un étrier en acier. Cet étrier en acier relié de manière amovible au support (8) entoure entièrement le montant d'angle (6) côté extérieur et le support (8) s'appuie côté intérieur sur les branches du montant d'angle (6).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten