In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2000017557 - VERFAHREN ZUM ERSTELLEN EINER OBERIRDISCHEN ROHRLEITUNG UND ENTSPRECHENDER SCHLAUCH

Veröffentlichungsnummer WO/2000/017557
Veröffentlichungsdatum 30.03.2000
Internationales Aktenzeichen PCT/DE1999/002534
Internationales Anmeldedatum 13.08.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 15.02.2000
IPC
F16L 55/165 2006.1
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16Maschinenelemente oder Maschineneinheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
LRohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
55Einrichtungen oder Zubehör für den Gebrauch in oder in Verbindung mit Rohrleitungen
16Einrichtungen zum Beseitigen von Undichtigkeiten in Rohren oder Schläuchen, z.B. Schlauchflicken
162von der Rohrinnenseite
165Einfügen eines Rohres in den defekten Abschnitt
CPC
F16L 55/165
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
LPIPES; JOINTS OR FITTINGS FOR PIPES; SUPPORTS FOR PIPES, CABLES OR PROTECTIVE TUBING; MEANS FOR THERMAL INSULATION IN GENERAL
55Devices or appurtenances for use in, or in connection with, pipes or pipe systems
16Devices for covering leaks in pipes or hoses, e.g. hose-menders
162from inside the pipe
165a pipe ; or flexible liner; being inserted in the damaged section
Anmelder
  • BKP BEROLINA POLYESTER GMBH & CO. KG [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • ODENWALD, Ralf [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • ODENWALD, Ralf
Vertreter
  • KOHLER SCHMID + PARTNER PATENTANWÄLTE GBR
Prioritätsdaten
198 43 358.122.09.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM ERSTELLEN EINER OBERIRDISCHEN ROHRLEITUNG UND ENTSPRECHENDER SCHLAUCH
(EN) METHOD FOR INSTALLING AN OVERGROUND PIPELINE AND CORRESPONDING TUBE
(FR) PROCEDE POUR REALISER UNE CANALISATION AERIENNE, ET TUBE CORRESPONDANT
Zusammenfassung
(DE) Bei einem Verfahren zum Erstellen einer freiliegenden Rohrleitung (9) wird ein außen armierter, aushärtbarer Schlauch (1) verlegt, dann der Schlauchinnenraum (8) mit Überdruck beaufschlagt und schließlich der druckbeaufschlagte Schlauch (1) ausgehärtet. Der Schlauch (1) weist dazu neben einer aushärtbaren Wand (2) eine diese aushärtbare Wand (2) umgebende Armierung (5) auf. So können - entsprechend den bekannten Relining-Verfahren - auch freiliegende, z.B. oberirdische Rohrleitungen aus aushärtbaren Formmassen bei vergleichbarer Produktqualität hergestellt werden.
(EN) In a method for installing an external pipeline (9), an outer shielded hardenable tube (1) is placed, the inside (8) of the tube is then subjected to overpressure and the overpressurized tube (1) is finally hardened. To this end, the tube (1) has a hardenable wall (2) and an armoring (5) surrounding said hardenable wall (2). This makes it possible to also install external pipelines, e.g. overground pipelines, made of hardenable shaped materials with a quality that compares to that obtained using the known relining system.
(FR) L'invention concerne un procédé pour réaliser une canalisation non enterrée (9). Ce procédé consiste à poser un tube durcissable (1), armé à l'extérieur, puis à appliquer une surpression à l'intérieur (8) du tube, et à provoquer enfin le durcissement dudit tube (1) soumis à cette surpression. Ce tube (1) présente à cet effet, outre une paroi durcissable (2), une armature (5) entourant cette dernière. Il est ainsi possible de produire, selon le procédé connu de regarnissage, des canalisations, même non enterrées, par exemple aériennes, à partir de matières moulées durcissables, présentant une qualité comparable à celle des canalisations produites selon le procédé de la technique antérieure.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten