WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1999063204) GASTURBINE SOWIE VERFAHREN ZUR KÜHLUNG EINER TURBINENSTUFE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1999/063204    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1999/001613
Veröffentlichungsdatum: 09.12.1999 Internationales Anmeldedatum: 01.06.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    08.12.1999    
IPC:
F01D 5/08 (2006.01), F01D 5/18 (2006.01), F01D 25/12 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, D-80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
REICHERT, Arnd [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: REICHERT, Arnd; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34, D-80506 München (DE)
Prioritätsdaten:
198 24 766.4 03.06.1998 DE
Titel (DE) GASTURBINE SOWIE VERFAHREN ZUR KÜHLUNG EINER TURBINENSTUFE
(EN) GAS TURBINE AND METHOD FOR COOLING A TURBINE STAGE
(FR) TURBINE A GAZ AINSI QUE PROCEDE POUR LE REFROIDISSEMENT D'UN ETAGE DE TURBINE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft eine Gasturbine (4) mit einer Turbinenstufe (24), die eine Leitschaufel (26) und eine Zuführung (32) für Kühlluft (K) mit einem Kühlluftauslaß (34) aufweist. Die Turbinenstufe (24) ist durch die Kühlluft (K) kühlbar, wobei die Kühlluftzuführung (32) Mittel aufweist, über die ein vorgebbarer Druck der Kühlluft (K) an dem Kühlluftauslaß (34) einstellbar ist.
(EN)The invention relates to a gas turbine (4) with a turbine stage (24) having a vane (26) and an admission (32) for cooling air (K) with a cooling air outlet (34). The turbine stage (24) can be cooled by means of the cooling air (K), whereby the cooling air admission (32) has means so that a predetermined pressure of the cooling air (K) on the cooling air outlet (34) can be regulated.
(FR)L'invention concerne une turbine à gaz (4) pourvue d'un étage (24) comportant une aube directrice (26) et une conduite d'amenée (32) pour l'air de refroidissement (K) avec un orifice de sortie (34) de ce dernier. L'étage de turbine (24) peut être refroidi par l'air de refroidissement (K), et la conduite d'amenée (32) d'air de refroidissement possède des moyens permettant de régler une pression prédéfinissable de l'air de refroidissement (K) au niveau de l'orifice de sortie (34).
Designierte Staaten: IN, JP, RU, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)