In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO1999052089 - ELEKTRISCHES GERÄT

Veröffentlichungsnummer WO/1999/052089
Veröffentlichungsdatum 14.10.1999
Internationales Aktenzeichen PCT/DE1999/000667
Internationales Anmeldedatum 11.03.1999
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 13.08.1999
IPC
G08B 13/24 2006.01
GSektion G Physik
08Signalwesen
BSignalisiersysteme oder Rufsysteme; Befehlstelegrafen; Alarmsysteme
13Alarme bei Einbruch, Diebstahl oder unbefugtem Eintritt
22Elektrische Auslösung
24durch Interferenz mit einer elektromagnetischen Feldverteilung
CPC
G08B 13/2482
GPHYSICS
08SIGNALLING
BSIGNALLING OR CALLING SYSTEMS; ORDER TELEGRAPHS; ALARM SYSTEMS
13Burglar, theft or intruder alarms
22Electrical actuation
24by interference with electromagnetic field distribution
2402Electronic Article Surveillance [EAS], i.e. systems using tags for detecting removal of a tagged item from a secure area, e.g. tags for detecting shoplifting
2465Aspects related to the EAS system, e.g. system components other than tags
2482EAS methods, e.g. description of flow chart of the detection procedure
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • BLACK, Karl-Heinz [DE]/[DE] (UsOnly)
  • SCHUCHARDT, Günter [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • BLACK, Karl-Heinz
  • SCHUCHARDT, Günter
Prioritätsdaten
198 15 015.603.04.1998DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ELEKTRISCHES GERÄT
(EN) ELECTRICAL DEVICE
(FR) APPAREIL ELECTRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Es wird ein elektrisches Gerät (1), insbesondere ein Autoradio vorgeschlagen, das eine bedienerfreundlichere Zugangsberechtigungsprüfung ermöglicht. Das elektrische Gerät (1) umfasst ein Laufwerk (5) für ein Speichermedium (10), wobei eine Lesevorrichtung (15) vorgesehen ist, die auf dem in das Laufwerk (5) eingelegten Speichermedium (10) gespeicherte Daten ausliest. In einem dem elektrischen Gerät (1) zugeordneten Speicher (20) sind gerätespezifische Daten abgelegt. Es erfolgt ein Vergleich von vom Speichermedium (10) gelesenen Daten mit den gerätespezifischen Daten. Es erfolgt eine Inbetriebnahme des elektrischen Gerätes (1) nur bei Übereinstimmung der gelesenen mit den gerätespezifischen Daten.
(EN)
The invention relates to an electrical device (1), especially an automotive radio, with a more user-friendly means of checking access authorization. The inventive electrical device (1) comprises a drive (5) for a storage medium (10). A read device (15) is provided for reading out data the stored on the storage medium (10) when said storage medium is placed in the drive. Device-specific data are filed in a memory (20) allocated to the electrical device (1). The data read out from the storage medium (10) are compared to the device-specific data and the electrical device (1) is only started if the read-out data and the device-specific data match.
(FR)
L'invention concerne un appareil électrique (1), en particulier un autoradio, pourvu d'un contrôle plus convivial du droit d'accès. L'appareil électrique (1) selon l'invention comprend un lecteur (5) pour un support d'information (10), un dispositif de lecture (15) servant à la lecture des données enregistrées sur le support d'information (10) inséré dans le lecteur (5). Des données spécifiques à l'appareil sont stockées dans une mémoire (20) affectée à l'appareil électrique (1). Les données lues sur le support d'information (10) sont comparées aux données caractéristiques de l'appareil et l'appareil électrique (1) n'est mis en marche que si ces données concordent.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten