WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1999035804) BENUTZUNGSOBERFLÄCHE FÜR CLASS-FUNKTIONEN IN EINEM FERNSPRECHER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1999/035804    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/DE1998/003647
Veröffentlichungsdatum: 15.07.1999 Internationales Anmeldedatum: 11.12.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    23.06.1999    
IPC:
H04M 1/247 (2006.01), H04M 3/42 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, D-80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
SCHNEIDER-HUFSCHMIDT, Mathias [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: SCHNEIDER-HUFSCHMIDT, Mathias; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34, D-80506 München (DE)
Prioritätsdaten:
198 00 458.3 08.01.1998 DE
Titel (DE) BENUTZUNGSOBERFLÄCHE FÜR CLASS-FUNKTIONEN IN EINEM FERNSPRECHER
(EN) OPERATING SURFACE FOR CLASS FUNCTIONS IN A TELEPHONE
(FR) SURFACE D'UTILISATION POUR 'FONCTIONS CLASS' DANS UN TELEPHONE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft eine Benutzungsoberfläche für CLASS-Funktionen eines Fernsprechgeräts eines analogen Netzes, wobei die Benutzungsoberfläche zwei Funktionen 'Aktivieren' (7) und 'Deaktivieren' (8) umfaßt, so daß die der Funktion 'Aktivieren' folgende Befehlssequenz als CLASS-Funktion interpretiert und eingeschaltet wird und mit der Funktion 'Deaktivieren' die nachfolgende 'Befehlssequenz als CLASS-Funktion' interpretiert und ausgeschaltet wird.
(EN)The invention relates to an operating surface for CLASS functions of a telephone of an analogue network. Said operating surface comprises two functions; 'activate' (7) and 'deactivate' (8). The command sequence following the 'activate' function is interpreted and activated as a CLASS function and the command sequence following the 'deactivate' function is interpreted and deactivated as a CLASS function.
(FR)L'invention concerne une surface d'utilisation pour 'fonctions CLASS' d'un téléphone d'un réseau analogique. Cette surface d'utilisation comprenant deux fonctions 'activation' (7) et 'désactivation' (8) de sorte que la séquence d'instructions succédant à la fonction 'activation' est interprétée en tant que 'fonction CLASS' et activée, et la fonction 'désactivation' permet d'interpréter la séquence d'instructions suivante en tant que 'fonction CLASS' et de la désactiver.
Designierte Staaten: US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)