WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1999032964) VERFAHREN ZUM PROGRAMMIEREN EINER MINDESTENS EINEN MIKROPROZESSOR ENTHALTENDEN STEUEREINRICHTUNG FÜR DEN AUTOMATISCHEN ARBEITSABLAUF EINES HAUSHALTGERÄTES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

IA gilt als zurückgenommen 1999-12-22 00:00:00.0


TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1999/032964    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP1998/008274
Veröffentlichungsdatum: 01.07.1999 Internationales Anmeldedatum: 17.12.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    15.07.1999    
IPC:
G05B 19/042 (2006.01)
Anmelder: BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH [DE/DE]; Hochstrasse 17, D-81669 München (DE) (For All Designated States Except US).
KNOPP, Lothar [DE/DE]; (DE) (For US Only).
BÖLDT, Frank [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: KNOPP, Lothar; (DE).
BÖLDT, Frank; (DE)
Prioritätsdaten:
197 57 305.3 22.12.1997 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM PROGRAMMIEREN EINER MINDESTENS EINEN MIKROPROZESSOR ENTHALTENDEN STEUEREINRICHTUNG FÜR DEN AUTOMATISCHEN ARBEITSABLAUF EINES HAUSHALTGERÄTES
(EN) METHOD FOR PROGRAMMING A CONTROL DEVICE CONTAINING AT LEAST ONE MICROPROCESSOR FOR THE AUTOMATIC WORKING OPERATION OF A HOUSEHOLD APPLIANCE
(FR) PROCEDE POUR PROGRAMMER UN DISPOSITIF DE COMMANDE CONTENANT AU MOINS UN MICROPROCESSEUR POUR LE MODE DE FONCTIONNEMENT AUTOMATIQUE D'UN APPAREIL MENAGER
Zusammenfassung: front page image
(DE)Zum Einstellen und Anzeigen von Parametern und aus mehreren Schritten bestehenden Arbeitsabläufen hat das Haushaltsgerät mehrere Bedien- und Anzeigeelemente. Eine Programmierung des in der Steuereinrichtung enthaltenen Mikroprozessors ist ohne zusätzliche technische Hifsmittel dadurch möglich, daß die Bedienelemente zum Einschalten eines Programmierzugangs zum Mikroprozessor in einer vorgegebenen Betätigungsabfolge betätigt werden und der Mikroprozessor danach durch Betätigen eines oder mehrerer der Bedienelemente in einer je Parameter oder Arbeitsschritt vorgegebenen Weise programmiert wird.
(EN)The household appliance has a number of operating and display elements in order to adjust and to display parameters and working operations comprised of a number of steps. It is possible to program the microprocessor contained in the control device without additional technical auxiliary means such that the operating elements are actuated in a given actuation sequence in order to engage a programming access to the microprocessor. The microprocessor is subsequently programmed by actuating one or a number of operating elements in a manner which is given according to parameter or working step.
(FR)L'invention concerne un appareil ménager comportant plusieurs éléments de manipulation et d'indication pour ajuster et afficher des paramètres et des cycles de fonctionnement comprenant plusieurs étapes. Le microprocesseur contenu dans le dispositif de commande peut être programmé sans auxiliaire technique supplémentaire, du fait que les éléments de manipulation sont actionnés selon un ordre prédéterminé pour lancer un accès de programmation vers le microprocesseur. Ce dernier est ensuite programmé selon un mode conféré par chaque paramètre et chaque étape du processus, par actionnement d'un ou de plusieurs éléments de manipulation.
Designierte Staaten: KR, TR, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)