WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1999032952) LEITSYSTEM FÜR EIN GEBÄUDE BZW. FÜR EINEN ODER MEHRERE RÄUME EINES GEBÄUDES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1999/032952    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP1998/007948
Veröffentlichungsdatum: 01.07.1999 Internationales Anmeldedatum: 08.12.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    14.04.1999    
IPC:
G08C 17/02 (2006.01), H04L 1/04 (2006.01)
Anmelder: HONEYWELL AG [DE/DE]; Kaiserleistrasse 39, D-63067 Offenbach am Main (DE) (For All Designated States Except US).
JAUSS, Fritz [DE/DE]; (DE) (For US Only).
BIENERT, Renke [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: JAUSS, Fritz; (DE).
BIENERT, Renke; (DE)
Vertreter: HERZBACH, Dieter; Honeywell Holding AG, Patent- und Lizenzabteilung, Kaiserleistrasse 39, D-63067 Offenbach (DE)
Prioritätsdaten:
197 57 235.9 22.12.1997 DE
Titel (DE) LEITSYSTEM FÜR EIN GEBÄUDE BZW. FÜR EINEN ODER MEHRERE RÄUME EINES GEBÄUDES
(EN) CONDUCTING SYSTEM FOR A BUILDING OR FOR ONE OR SEVERAL ROOMS IN A BUILDING
(FR) SYSTEME DE REGULATION POUR UN BATIMENT OU POUR UNE OU PLUSIEURS PIECES D'UN BATIMENT
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Leitsystem für ein Gebäude bzw. für einen oder mehrere Räume eines Gebäudes, mit einer Zentrale und mit mindestens zwei über Funk mit der Zentrale in Verbindung stehenden Komponenten. Die Zentrale empfängt von den Komponenten Signale oder sie sendet Signale an die Komponenten. Die Signale werden innerhalb eines vorgegebenen Frequenzbereiches übertragen. Um die Zuverlässigkeit der Signalübertragung zu erhöhen, wird jedes Signal auf mindestens zwei unterschiedlichen Frequenzen innerhalb des Frequenzbereiches übertragen. Darüber hinaus liegt mindestens eine dieser Frequenzen ausserhalb eines Teilfrequenzbereiches des Frequenzbereiches, der üblicherweise von anderen über Funk kommunizierenden Geräten verwendet wird. Durch die einerseits redundante Signalübertragung und andererseits gezielte Frequenzauswahl erhöht sich die Zuverlässigkeit der Signalübertragung.
(EN)The invention relates to a conducting system for a building or for one or several rooms in a building, comprising a central unit and at least two components linked to the central unit by radio. The central unit receives signals from the components or transmits signals to the components. The signals are transmitted within a predetermined frequency range. To improve the reliability of signal transmission each signal is transmitted on at least two different frequencies within the frequency range. In addition, at least one of these frequencies is located outside a partial frequency range of the frequency range, which is usually used by other devices communicating by radio. Redundant signal transmission on the one hand and targeted frequency selection on the other hand improve the reliability of signal transmission.
(FR)L'invention concerne un système de régulation pour un bâtiment ou pour une ou plusieurs pièces d'un bâtiment, ledit système comprenant un organe central et au moins deux composants reliés par radio à l'organe central. Ce dernier reçoit des signaux envoyés par les composants et envoie des signaux auxdits composants. Les signaux sont transmis dans une plage de fréquences prédéterminée. Afin d'accroître la fiabilité de la transmission des signaux, chaque signal est transmis sur au moins deux fréquences différentes dans la plage de fréquences. En outre, au moins une de ces fréquences est située à l'extérieur d'une plage partielle de la plage de fréquences utilisée habituellement par d'autres appareils communiquant par radio. La transmission redondante de signaux et la sélection de fréquences ciblées permettent d'accroître la fiabilité de la transmission des signaux.
Designierte Staaten: AL, AU, BA, BB, BG, BR, CA, CN, CU, CZ, EE, GE, HU, IL, IS, JP, KP, KR, LC, LK, LT, LV, MK, MN, MX, NO, NZ, PL, RO, SG, SI, SK, TR, TT, UA, US, UZ, VN.
African Regional Intellectual Property Organization (GH, GM, KE, LS, MW, SD, SZ, UG, ZW)
Eurasian Patent Organization (AM, AZ, BY, KG, KZ, MD, RU, TJ, TM)
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GW, ML, MR, NE, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)