WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1999014913) VERFAHREN ZUR EMPFANGSSEITIGEN AUTOMATISCHEN ERKENNUNG EINES GEMÄSS DEM QAM-MODUS GESENDETEN SIGNALS AUF DER EMPFANGSSEITE SOWIE SCHALTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DIESES VERFAHRENS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1999/014913    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1998/002622
Veröffentlichungsdatum: 25.03.1999 Internationales Anmeldedatum: 07.09.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    15.04.1999    
IPC:
H04L 27/00 (2006.01), H04L 27/38 (2006.01)
Anmelder: INFINEON TECHNOLOGIES AG [DE/DE]; St.-Martin-Strasse 53, D-81541 München (DE) (For All Designated States Except US).
KÖLLNER, Herbert [DE/DE]; (DE) (For US Only).
SOLANTI, Petri [FI/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: KÖLLNER, Herbert; (DE).
SOLANTI, Petri; (DE)
Prioritätsdaten:
197 40 739.0 16.09.1997 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR EMPFANGSSEITIGEN AUTOMATISCHEN ERKENNUNG EINES GEMÄSS DEM QAM-MODUS GESENDETEN SIGNALS AUF DER EMPFANGSSEITE SOWIE SCHALTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DIESES VERFAHRENS
(EN) METHOD FOR RECEIVING-END AUTOMATIC IDENTIFICATION OF A SIGNAL TRANSMITTED IN QAM-MODE, AND CIRCUIT FOR CARRYING OUT SAID METHOD
(FR) PROCEDE POUR L'IDENTIFICATION AUTOMATIQUE COTE RECEPTION D'UN SIGNAL ENVOYE EN MODE MODULATION D'AMPLITUDE EN QUADRATURE (MAQ), AINSI QUE CIRCUIT POUR LA MISE EN OEUVRE DE CE PROCEDE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur empfangsseitigen automatischen Erkennung des gemäß der QAM (Quadratur-Amplituden-Modulation)-Modulation gesendeten QAM-Modus (16-, 64-, 256-QAM; 32-, 128-QAM) eines empfangenen Signals, bei dem das empfangene Signal unter Gewinnung von Symbolwerten I_Sym und Q_Sym unterschiedlicher Wertigkeit demoduliert wird. Um diese Erkennung sicher und mittels einer relativ einfachen Schaltung realisierbar zu gestalten, ist erfindungsgemäß vorgesehen, daß die Wertigkeit der Symbolwerte I_Sym und Q_Sym erfaßt wird, und daß die Symbolwerte I_Sym und Q_Sym entsprechend ihrer Wertigkeit zur Gewinnung einer statisstischen Verteilung von Maxima als Abbild des gesendeten QAM-Modus aufaddiert werden.
(EN)The invention relates to a method for receiving-end automatic identification of the QAM mode (16-, 64-, 256- QAM; 32-, 128-QAM) of a signal which has been received, said mode having been transmitted in QAM (staggered quadrature amplitude modulation). According to the invention, the received signal is demodulated, the symbolic values I_Sym and Q_Sym being obtained. Said symbolic values are of different significance. In order to ensure reliable recognition using a relatively simple circuit, the significance of the symbolic values I_Sym and Q_Sym is determined. The symbolic values are then added up according to their significance to give a statistical distribution of maxima as a representation of the QAM mode transmitted.
(FR)L'invention concerne un procédé pour l'identification automatique, côté réception, du mode MAQ (MAQ 16, 64, 256; MAQ 32, 128) d'envoi d'un signal reçu, dans lequel le signal reçu est démodulé par extraction des valeurs symboliques I_Sym et Q_Sym de poids différent. Dans le but de réaliser cette identification de manière sûre et à l'aide d'un circuit relativement simple, le poids des valeurs symboliques I_Sym et Q_Sym est mesuré, et les valeurs symboliques I_Sym et Q_Sym conformément à leur poids sont additionnées en vue de l'obtention d'une distribution statistique des maxima tenant lieu de représentation du mode MAQ du signal envoyé.
Designierte Staaten: KR, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)