WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1999014477) ANORDNUNG ZUR RÜCKFÜHRUNG VON ABGAS BEI EINEM VERBRENNUNGSMOTOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1999/014477    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1998/005820
Veröffentlichungsdatum: 25.03.1999 Internationales Anmeldedatum: 12.09.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    26.02.1999    
IPC:
F02M 25/07 (2006.01), F02M 35/10 (2006.01)
Anmelder: FILTERWERK MANN+HUMMEL GMBH [DE/DE]; D-71631 Ludwigsburg (DE) (For All Designated States Except US).
JESSBERGER, Thomas [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: JESSBERGER, Thomas; (DE)
Vertreter: VOTH, Gerhard; Filterwerk Mann+Hummel GmbH, D-71631 Ludwigsburg (DE)
Prioritätsdaten:
197 40 584.3 16.09.1997 DE
Titel (DE) ANORDNUNG ZUR RÜCKFÜHRUNG VON ABGAS BEI EINEM VERBRENNUNGSMOTOR
(EN) SYSTEM FOR RECIRCULATING EXHAUST GAS IN AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) DISPOSITIF POUR LE RECYCLAGE DES GAZ D'ECHAPPEMENT DANS UN MOTEUR A COMBUSTION INTERNE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft eine Anordnung zur Rückführung von Abgas bei einem Verbrennungsmotor, bei der eine Verbindungsleitung (4; 10, 13; 26) für das rückgeführte Abgas unter Zwischenschaltung von Kühlelementen an ein Ansaugrohr (2; 15; 22) angeschlossen ist. Das Kühlelement ist zum Beispiel ein Kühlkanal (5; 18; 19; 25) für Kühlflüssigkeit, der in den flanschartigen Anschluss der Verbindungsleitung (4; 10, 13; 26) am Ansaugrohr (2; 15; 22) integriert ist, oder ein sonstiges wärmeleitendes Teil.
(EN)The invention relates to a system for recirculating exhaust gas in an internal combustion engine. A connecting line (4; 10, 13; 26) for the recirculated exhaust gas is connected to an intake pipe (2; 15; 22), cooling elements being arranged in between. The cooling element may be e.g., a cooling channel (5; 18; 19; 25) for liquid coolant, integrated into the flange-type connection joining the connecting line (4; 10, 13; 26) to the intake pipe (2; 15; 22), or may be another heat conductive element.
(FR)L'invention concerne un dispositif pour le recyclage des gaz d'échappement dans un moteur à combustion interne, dispositif dans lequel une conduite de liaison (4; 10; 13; 26) destiné aux gaz d'échappement recyclés est rattaché à un tube d'aspiration (2; 15; 22), des éléments de refroidissement étant placés entre cette conduite et ce type d'aspiration. Un tel élément de refroidissement peut être, par exemple, un canal de refroidissement (5; 18; 19; 25) à liquide de refroidissement, qui est intégré au raccordement du typer bride reliant la conduite de liaison (4; 10, 13; 26) au tube d'aspiration, ou bien un autre élément thermoconducteur.
Designierte Staaten: BR, CA, JP, KR, MX, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)