WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1999014474) VERFAHREN ZUM BESTIMMEN EINES BETRIEBSPARAMETERS FÜR DEN START EINER BRENNKRAFTMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1999/014474    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1998/002656
Veröffentlichungsdatum: 25.03.1999 Internationales Anmeldedatum: 08.09.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    05.03.1999    
IPC:
F02D 41/06 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, D-80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
PRZYMUSINSKI, Achim [DE/DE]; (DE) (For US Only).
HARTKE, Andreas [DE/DE]; (DE) (For US Only).
HEINITZ, Dirk [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: PRZYMUSINSKI, Achim; (DE).
HARTKE, Andreas; (DE).
HEINITZ, Dirk; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT; Postfach 22 16 34, D-80506 München (DE)
Prioritätsdaten:
197 40 192.9 12.09.1997 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM BESTIMMEN EINES BETRIEBSPARAMETERS FÜR DEN START EINER BRENNKRAFTMASCHINE
(EN) METHOD FOR DETERMINING AN OPERATION PARAMETER FOR THE STARTING OF AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) PROCEDE PERMETTANT DE DETERMINER UN PARAMETRE DE FONCTIONNEMENT DESTINE AU DEMARRAGE D'UN MOTEUR A COMBUSTION INTERNE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Starten einer Brennkraftmaschine mit Hilfe eines Drehzahlreglers (1), der zu Startbeginn einen aus einer Kennlinie entnommenen Initialisierungswert (I) für die einzuspritzende Kraftstoffmasse (m) erhält. Ausgehend von dem Initialisierungswert (I) erfolgt die Beschleunigung auf Leerlaufdrehzahl (N_SOLL) mit Hilfe des Drehzahlreglers (1).
(EN)The invention relates to a method for starting an internal combustion engine with the assistance of a speed governor (1) which contains an initialization value (I) for the fuel mass (m) to be injected, said fuel line being derived from a characteristic line. Starting from the initialization value (I), the acceleration up to the idle-running speed (N_SOLL) results with the aid of the speed governor (1).
(FR)L'invention concerne un procédé destiné au démarrage d'un moteur à combustion interne à l'aide d'un régulateur de vitesse (1) qui, au début du démarrage, reçoit une valeur d'initialisation (I) extraite d'une caractéristique et destinée à la masse de carburant (m) à injecter. L'accélération est réglée au ralenti (N_SOLL) à partir de la valeur d'initialisation (I) à l'aide du régulateur de vitesse (1).
Designierte Staaten: US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)