WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1999012206) MEHRFARBENSENSOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1999/012206    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1998/002598
Veröffentlichungsdatum: 11.03.1999 Internationales Anmeldedatum: 28.08.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    22.03.1999    
IPC:
H01L 25/04 (2006.01)
Anmelder: FORSCHUNGSZENTRUM JÜLICH GMBH [DE/DE]; Wilhelm-Johnen-Strasse, D-52425 Jülich (DE) (For All Designated States Except US).
STIEBIG, Helmut [DE/DE]; (DE) (For US Only).
KNIPP, Dietmar [DE/DE]; (DE) (For US Only).
FÖLSCH, Joachim [DE/DE]; (DE) (For US Only).
WAGNER, Heribert [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: STIEBIG, Helmut; (DE).
KNIPP, Dietmar; (DE).
FÖLSCH, Joachim; (DE).
WAGNER, Heribert; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
FORSCHUNGSZENTRUM JÜLICH GMBH; Personal und Recht - Patente (PR-PT), D-52425 Jülich (DE)
Prioritätsdaten:
197 37 561.8 28.08.1997 DE
Titel (DE) MEHRFARBENSENSOR
(EN) MULTICOLOR SENSOR
(FR) DETECTEURS DE PLUSIEURS COULEURS
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft einen Mehrfarbensensor mit eine Mehrzahl von Diodenfunktionen enthaltender Schichtenfolge mit p- und n-dotierten Schichten. Dabei sind leitfähige transparente Kontaktschichten eingebaut. Dabei können pin-, nip-, npin- und/oder pnip-Strukturen zur Bildung der Diodenfunktionen vorgesehen sein.
(EN)The invention relates to a multicolor sensor with a plurality of diode functions comprising a succession of layers with p and n doped layers. Conductive transparent contact layers are thereby fitted. According to the invention, pin, nip, npin and/or pnip structures can be provided.
(FR)L'invention concerne un détecteur de plusieurs couleurs comprenant une pluralité de fonctions à diodes à succession de couches dopées p et n. Des couches de contact transparentes conductrices y sont incorporées. Des structures pin, nip, npin et/ou pnip peuvent être prévues pour la formation de fonctions à diodes.
Designierte Staaten: CA, JP, KR, SG, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)