WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
PATENTSCOPE wird am Samstag 18.08.2018 um 09:00 MESZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1999010662) VORRICHTUNG ZUR UMWANDLUNG EINER ROTATIVBEWEGUNG IN EINE LINEARBEWEGUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/1999/010662 Internationale Anmeldenummer PCT/EP1998/004687
Veröffentlichungsdatum: 04.03.1999 Internationales Anmeldedatum: 25.07.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 28.01.1999
IPC:
B60T 13/74 (2006.01) ,F16D 65/14 (2006.01) ,F16H 25/22 (2006.01)
Anmelder: WEBER, Jörg[DE/DE]; DE (UsOnly)
INA WÄLZLAGER SCHAEFFLER OHG[DE/DE]; D-91072 Herzogenaurach, DE (AllExceptUS)
Erfinder: WEBER, Jörg; DE
Allgemeiner
Vertreter:
INA WÄLZLAGER SCHAEFFLER OHG; D-91072 Herzogenaurach, DE
Prioritätsdaten:
197 36 503.522.08.1997DE
Titel (EN) DEVICE FOR CONVERTING A ROTARY MOVEMENT INTO A LINEAR MOVEMENT
(FR) DISPOSITIF PERMETTANT DE TRANSFORMER UN MOUVEMENT ROTATIF EN MOUVEMENT LINEAIRE
(DE) VORRICHTUNG ZUR UMWANDLUNG EINER ROTATIVBEWEGUNG IN EINE LINEARBEWEGUNG
Zusammenfassung: front page image
(EN) The inventive device for converting a rotary movement into a linear movement has a rotating drive shaft (1) and a ball screw (24). The drive shaft (1) is connected to an eccentric gear (6, 7, 8, 9, 10) via an eccentric (5) in order to achieve a good level of efficiency and transmission. Said eccentric gear is connected to the ball screw (24, 14, 15, 25) on the drive side.
(FR) L'invention concerne un dispositif permettant de transformer un mouvement rotatif en mouvement linéaire. Ce dispositif présente une arbre d'entraînement (1) rotatif et un engrenage orbital (24). Pour obtenir un rendement favorable et un rapport élevé, l'arbre d'entraînement (1) est relié à un engrenage excentré (6, 7, 8,9, 10) par un excentrique (5), cet engrenage excentré étant relié côté sortie à l'engrenage orbital (24, 14, 15, 25).
(DE) Eine Vorrichtung zur Umwandlung einer Rotativbewegung in eine Linearbewegung weist eine rotierende Antriebswelle (1) und einen Gewindetrieb (24) auf. Zur Erzielung eines günstigen Wirkungsgrads sowie einer hohen Übersetzung steht die Antriebswelle (1) über einen Exzenter (5) mit einem Exzentergetriebe (6, 7, 8, 9, 10) in Verbindung, welches abtriebsseitig mit dem Gewindetrieb (24, 14, 15, 25) verbunden ist.
Designierte Staaten: DE, JP, US
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)