WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1999010177) VERFAHREN ZUM ZUFÜHREN VON PUDERFÖRMIGEN SUBSTANZEN ZU EINER AUSBRINGEINRICHTUNG UND VORRICHTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1999/010177    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1998/005265
Veröffentlichungsdatum: 04.03.1999 Internationales Anmeldedatum: 19.08.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    19.03.1999    
IPC:
B41F 23/06 (2006.01)
Anmelder: MEDIPRINT APPARATEBAU GMBH [DE/DE]; Apparatebau GmbH, Glonner Strasse 31, D-85567 Grafing (DE) (AT, BE, CH, CY, CZ, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE only).
HÖRNER, Berndt [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: HÖRNER, Berndt; (DE)
Vertreter: WALLINGER, Michael; Zweibrückenstrasse 2, D-80331 München (DE)
Prioritätsdaten:
197 36 448.9 21.08.1997 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM ZUFÜHREN VON PUDERFÖRMIGEN SUBSTANZEN ZU EINER AUSBRINGEINRICHTUNG UND VORRICHTUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
(EN) DUSTING DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE PULVERISATION DE POUDRE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Zufuhr von Puder zu einer Ausbringeinrichtung mit einer Unterdruck-Erzeugungseinrichtungt (26), einer Überdruck-Erzeugungseinrichtung, einem Puderbehälter (2) zur Aufnahme eines Pudervorrates, einer Trenneinrichtung (32), welche innerhalb dieses Puderbehälters (2) angeordnet ist und einen Teil dieses Pudervorrates vom übrigen Pudervorrat im Puderbehälter (2) trennt, wobei diese Überdruck-Einrichtung mit einer Luftzufuhreinrichtung (40) in Verbindung steht, die Luft auf diesen abgetrennten Teil (45) des Puders auftreffen läßt und dieses verwirbelt, und wobei diese Unterdruck-Einrichtung (26) mit diesem Puderbehälter (2) derart verbunden ist, daß das aufgewirbelte Puder durch den Unterdruck aus diesem Puderbehälter (2) weg und dieser Ausbringeinrichtung zugeführt wird.
(EN)The invention relates to a method and a device for supplying powder to a scattering device, comprising a device for producing negative pressure (26), a device for producing excess pressure, a powder container (2) for receiving a powder reserve, and a separating device (32) which is located inside said powder container (2) and which separates a quantity of said powder reserve from the remainder in the powder container (2). The excess pressure device is connected to an air supply device (40). When said excess pressure device allows the air to strike the quantity of powder which has been separated (45), said powder forms swirls. The negative pressure device (26) is connected to the powder container (2) in such a way that the swirling powder is conveyed out of said powder container (2) and to the scattering device by the negative pressure.
(FR)L'invention concerne un procédé et un dispositif d'alimentation en poudre d'un dispositif d'épandage. Ce dispositif d'alimentation comprend un dispositif de production de pression négative (26), un dispositif de production de surpression, un réservoir de poudre (2) destiné à contenir la réserve de poudre et un dispositif de séparation (32) placé à l'intérieur du réservoir (2) et destiné à séparer une partie de la réserve de poudre du reste de la réserve de poudre contenue dans le réservoir (2). Le dispositif de production de surpression, raccordé à un dispositif d'amenée d'air (40), envoie l'air sur cette partie de poudre séparée (45) provoquant son tourbillonnement. Le dispositif de production de pression négative (26) est raccordé au réservoir de poudre (2) de telle façon que, sous l'effet de la pression négative, la poudre tourbillonnante est expulsée du réservoir (2) et acheminée jusqu'au dispositif d'épandage.
Designierte Staaten: CZ, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)