WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1999009961) WIRKSTOFFHALTIGE DOCHTSYSTEME
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1999/009961    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1998/004893
Veröffentlichungsdatum: 04.03.1999 Internationales Anmeldedatum: 06.08.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    26.02.1999    
IPC:
A61K 9/70 (2006.01)
Anmelder: LTS LOHMANN THERAPIE-SYSTEME AG [DE/DE]; Lohmannstrasse 2, D-56626 Andernach (DE) (AT, AU, BE, CA, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, JP, KR, LU, MC, MX, NL, NO, PT, SE, SI only).
BECHER, Frank [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: BECHER, Frank; (DE)
Vertreter: FLACCUS, Rolf-Dieter; Bussardweg 10, D-50389 Wesseling (DE)
Prioritätsdaten:
197 36 315.6 21.08.1997 DE
Titel (DE) WIRKSTOFFHALTIGE DOCHTSYSTEME
(EN) DRAIN SYSTEM CONTAINING ADDITIVES
(FR) SYSTEMES DE DRAIN CONTENANT DES ADDITIFS
Zusammenfassung: front page image
(DE)Eine wirkstoffhaltige Vorrichtung für die dermale Anwendung ist dadurch gekennzeichnet, daß sie aufgebaut ist aus a) einem Wirkstoffstrang, b) einem Systemstrang, der den Wirkstoffstrang auf beiden Seiten deutlich überragt, und c) falls der Systemstrang nicht die Funktion der Rückschicht erfüllt, auf einer Seite eine Rückschicht und d) auf der anderen Seite eine ablösbare Schutzschicht aufweist.
(EN)The invention relates to a device containing additives intended for cutaneous application, characterized in that it consists of a) an additive flow line which clearly overhangs over the flow line on both sides, c) a back layer on one side if the flow line of the system does not fulfill the back layer function, and d) a removable protective layer on the other side.
(FR)La présente invention concerne un dispositif contenant des additifs destinés à l'application cutanée, caractérisé en ce qu'il est constitué a) d'une ligne de coulée d'additif, b) d'une ligne de base du système qui surplombe nettement la ligne de coulée d'additif des deux côtés, c) d'une couche arrière sur un côté si la ligne de base du système ne remplit pas cette fonction de couche arrière, et d) d'une couche protectrice amovible sur l'autre côté.
Designierte Staaten: AU, CA, JP, KR, MX, NO, SI, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)