WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1999003811) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON 6,10- UND 6,9-DIMETHYL-5,10-UNDECADIENYL-2-ONEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1999/003811    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1998/003647
Veröffentlichungsdatum: 28.01.1999 Internationales Anmeldedatum: 17.06.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    27.01.1999    
IPC:
C07C 45/67 (2006.01), C07C 49/203 (2006.01), C07C 67/347 (2006.01)
Anmelder: DEGUSSA-HÜLS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Weissfrauenstrasse 9, D-60311 Frankfurt (DE) (For All Designated States Except US).
KEIM, Wilhelm [DE/DE]; (DE) (For US Only).
KRAUS, Armin [DE/DE]; (DE) (For US Only).
HAHN, Rainer [DE/DE]; (DE) (For US Only).
HUTHMACHER, Klaus [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: KEIM, Wilhelm; (DE).
KRAUS, Armin; (DE).
HAHN, Rainer; (DE).
HUTHMACHER, Klaus; (DE)
Prioritätsdaten:
197 30 546.6 17.07.1997 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON 6,10- UND 6,9-DIMETHYL-5,10-UNDECADIENYL-2-ONEN
(EN) METHOD FOR PRODUCING 6,10 AND 6,9-DIMETHYL-5,10-UNDECADIENYL-2-ONES
(FR) PROCEDE DE PRODUCTION DE 6,10 ET 6,9-DYMETHYL-5,10-UNDECADIENYL-2-ONES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung von 6,10- und 6,9-Dimethyl-5,10-undecadienyl-2-onen durch Telomerisierung von Isopren mit Alkylacetoacetaten in Gegenwart einer Übergangsmetallverbindung und einer Phosphorkomponente als Katalysatorsystem, gegebenenfalls in Gegenwart eines protischen Zusatzes. Die so erhaltenen $g(b)-Ketoester werden anschließend verseift zu den genannten Verbindungen decarboxyliert.
(EN)The invention relates to a method for producing 6,10 and 6,9-dimethyl-5,10-undecadienyl-2-ones by telomerising isoprene with alkyl acetoacetates in the presence of a transition-metal compound and a phosphor constituent as a catalyst system, optionally in the presence of a protic additive. The resulting $g(b)-keto esters are then saponified and decarboxylated to produce the inventive compounds.
(FR)L'invention concerne un procédé de production de 6,10 et 6,9-diméthyl-5,10-undécadiényl-2-ones par télomérisation d'isoprène avec des alkylacéto-acétates, en présence d'un composé de métal de transition et d'un composant phosphoré en tant que système catalyseur, éventuellement en présence d'un additif protique. Les $g(b)-cétoester ainsi obtenus sont ensuite saponifiés et décarboxylés pour former les composés susmentionnés.
Designierte Staaten: CN, JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)