WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1999001708) TROCKNERMODUL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1999/001708    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP1998/004121
Veröffentlichungsdatum: 14.01.1999 Internationales Anmeldedatum: 03.07.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    02.02.1999    
IPC:
F26B 9/00 (2006.01), F26B 9/06 (2006.01), F26B 21/00 (2006.01)
Anmelder: GESELLSCHAFT FÜR BIOTECHNOLOGISCHE FORSCHUNG MBH (GBF) [DE/DE]; Mascheroder Weg 1, D-38124 Braunschweig (DE) (AT, BE, CA, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, JP, LU, MC, NL, PT, SE only).
BLÖCKER, Helmut [DE/DE]; (DE) (For US Only).
KAUER, Gerhard [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: BLÖCKER, Helmut; (DE).
KAUER, Gerhard; (DE)
Vertreter: BOETERS, Hans, D.; Boeters & Bauer, Bereiteranger 15, D-81541 München (DE)
Prioritätsdaten:
197 28 496.5 03.07.1997 DE
Titel (DE) TROCKNERMODUL
(EN) DRYING MODULE
(FR) MODULE SECHEUR
Zusammenfassung: front page image
(DE)Ein Trocknermodul zum Trocknen von Filterträgern bei der DNA-Präparation umfaßt ein Aufnahmeelement (11) zur Aufnahme des Filterträgers und mindestens ein Lüfterelemen (1), wobei das Lüfterelement unterhalb des Aufnahmeelements zur Aufnahme des Filterträgers angeordnet ist, so daß der Filterträger von unten angeblasen und getrocknet wird. Ferner weist das Trocknermodul eine Heizung (5) zum Erwärmen der von unten gegen den Filterträger geblasenen Luft auf, wobei die Heizung oberhalb des mindestens einen Lüfterelements angeordnet ist. Das Trocknermodul wird mittels einer Steuerung als Funktion der gemessenen Temperatur der trocknenden Luft elektronisch gesteuert. Das Trocknermodul kann als Stand-alone-Gerä t oder in einer automatisierten Umgebung eingesetzt werden.
(EN)Disclosed is a drying module for drying such filter racks as used when preparing DNA, comprising an element (11) intended to receive the filter rack (14) and at least one aeration element (1), the latter element being placed beneath the second one, so that the filter rack is ventilated and dried from below. The drying module also comprises a heating unit (5) intended to heat the air blown from below towards the filter rack, said heating unit being mounted above the aeration element. The drying module is electronically controlled depending on the measured temperature of the drying air.
(FR)La présente invention porte sur un module sécheur pour le séchage de supports de filtre utilisés lors de la préparation d'ADN, comprenant un élément (11) conçu pour recevoir le support de filtre (14) et au moins un élément d'aération (1), ce dernier élément étant placé en dessous du premier, en sorte que le support de filtre est ventilé et séché d'en dessous. Le module sécheur comprend en outre un dispositif de chauffage (5) destiné à chauffer l'air soufflé d'en dessous vers le support de filtre, ce dispositif de chauffage se trouvant au-dessus de l'élément d'aération. Le module sécheur est réglé par commande électronique en fonction de la température mesuré de l'air de séchage.
Designierte Staaten: CA, JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)