Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1998051236) ARTIFICIAL GUT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1998/051236 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/US1998/010140
Veröffentlichungsdatum: 19.11.1998 Internationales Anmeldedatum: 13.05.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 10.12.1998
IPC:
A61F 2/02 (2006.01) ,A61L 27/38 (2006.01) ,A61M 1/16 (2006.01) ,A61M 1/34 (2006.01) ,G09B 23/28 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
2
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen, d.h. künstliche Teile für den Ersatz von Körperteilen; Vorrichtungen zu deren Anbringung am Körper; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
02
in den Körper implantierbare künstliche Körperteile
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
27
Materialien für Prothesen oder zum Überziehen von Prothesen
36
Bestandteile unbestimmter Konstitution oder ihre Reaktionsprodukte enthaltend
38
Tierische Zellen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
1
Saug- oder Pumpvorrichtungen für medizinische Zwecke; Vorrichtungen zum Entnehmen, zum Behandeln oder Übertragen von Körperflüssigkeiten; Drainagesysteme
14
Dialysesysteme; künstliche Nieren; Blutoxygenatoren
16
mit Membranen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
1
Saug- oder Pumpvorrichtungen für medizinische Zwecke; Vorrichtungen zum Entnehmen, zum Behandeln oder Übertragen von Körperflüssigkeiten; Drainagesysteme
34
Ausfiltern von Stoffen aus dem Blut über eine Membrane, d.h. Hämofiltration, Diafiltration
G Physik
09
Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
B
Unterrichts- oder Vorführungsgeräte; Geräte zum Unterrichten oder für die Verständigung mit Blinden, Tauben oder [Taub-]Stummen; Modelle; Planetarien; Globen; Landkarten; grafische Darstellungen
23
Modelle für wissenschaftliche, medizinische oder mathematische Zwecke, z.B. Vorrichtungen in natürlicher Größe für Vorführungszwecke
28
für Medizin
Anmelder:
CEDARS-SINAI MEDICAL CENTER [US/US]; 8700 Beverly Boulevard Los Angeles, CA 90048, US
Erfinder:
ROZGA, Jacek; US
DEMETRIOU, Achilles, A.; US
Vertreter:
KORDICH, Donald, C. ; Pretty, Schroeder & Poplawski 444 South Flower Street Los Angeles, CA 90071, US
Prioritätsdaten:
08/856,52214.05.1997US
Titel (EN) ARTIFICIAL GUT
(FR) INTESTIN ARTIFICIEL
Zusammenfassung:
(EN) An artificial gut (100) comprises a first hollow fiber (203) having an inner surface (215) that is lined with at least a portion of a layer of one or more of a plurality of biological components (205) that typically line a mammalian gut. Further, a second hollow fiber (201) is adjacent the first hollow fiber. The layer of one or more of the plurality of biological components can consist essentially of enterocytes. The enterocyte-lined inner surface is perfused with a feeding solution containing nutrients, and the enterocytes absorb, process, and transport the nutrients across the wall of the first hollow fiber. The nutrients eventually diffuse into the second hollow fiber. A perfusate selected from the group consisting of culture medium, blood, and plasma, can perfuse an inner surface of the second hollow fiber, whereby the perfusate is nourished by the nutrients.
(FR) La présente invention concerne un intestin (100) artificiel comprenant une première fibre (203) creuse dotée d'une surface interne (215) tapissée d'au moins une partie d'une couche constituée d'un ou plusieurs d'une pluralité de constituants biologiques (205) recouvrant généralement l'intestin d'un mammifère. En outre, une seconde fibre (201) creuse est adjacente à la première fibre creuse. La couche constituée d'un ou plusieurs de la pluralité des constituants biologiques (205) comprend essentiellement des entérocytes. La surface interne tapissée d'entérocytes est perfusée par une solution d'alimentation contenant des éléments nutritifs et les entérocytes absorbent, traitent et transportent les éléments nutritifs à travers la paroi de la première fibre creuse. Les éléments nutritifs se diffusent éventuellement dans la seconde fibre creuse. Un perfusat sélectionné dans le groupe constitué par un milieu de culture, du sang et du plasma peut perfuser une surface interne de la seconde fibre creuse pendant que les éléments nutritifs alimentent ledit perfusat.
front page image
Designierte Staaten: JP
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)
Also published as:
EP0984740JP2001525705