Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO1998035741) FILTRATIONSVORRICHTUNG

Pub. No.:    WO/1998/035741    International Application No.:    PCT/EP1998/000683
Publication Date: 20.08.1998 International Filing Date: 09.02.1998
IPC: B01D 25/02
B01D 29/31
Applicants: SEITZ-FILTER-WERKE GMBH
STROHM, Gerhard
SCHNIEDER, Georg
HEPP, Wolfgang
Inventors: STROHM, Gerhard
SCHNIEDER, Georg
HEPP, Wolfgang
Title: FILTRATIONSVORRICHTUNG
Abstract:
Es wird eine Filtrationsvorrichtung für die Tiefenfiltration beschrieben, die einfacher handhabbar ist, wobei ein Austausch des oder der Filtermodule auf einfache Weise möglish ist und bei dem die Module problemlos entsorgt werden können. Die Filtrationsvorrichtung besitzt ein Gehäuse mit mindestens einem in dem Gehäuse eingesetzten Filtermodul (1), das aufeinandergestapelte Filterelemente (10, 10', 10a', 10b') aus Tiefenfiltermaterial aufweist, die eine mindestens durch eine Durchbrechung (20) gebildete innere Struktur (17) aufweisen, wobei die durch das Tiefenfiltermaterial (12) gebildete Begrenzungsfläche der Durchbrechung (20) eine Durchströmungsfläche (11) für Filtrate oder Unfiltrate bildet. Mindestens eine Endplatte (52, 53) weist mindestens eine Einleit- und/oder Ableitöffnung auf.