WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1998034022) ANTRIEBSSYSTEM, INSBESONDERE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG UND VERFAHREN ZUM ENTGEGENWIRKEN EINER ÄNDERUNG DER LEERLAUFDREHZAHL IN EINEM ANTRIEBSSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1998/034022    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1998/000608
Veröffentlichungsdatum: 06.08.1998 Internationales Anmeldedatum: 04.02.1998
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    01.09.1998    
IPC:
B60K 6/04 (2006.01), F02D 41/08 (2006.01), F02N 11/04 (2006.01), H02P 9/10 (2006.01)
Anmelder: ISAD ELECTRONIC SYSTEMS GMBH & CO. KG [DE/DE]; Niehler Strasse 102-106, D-50733 Köln (DE) (For All Designated States Except US).
PELS, Thomas [DE/DE]; (DE) (For US Only).
REVERMANN, Klaus [DE/DE]; (DE) (For US Only).
ZEYEN, Klaus-Peter [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: PELS, Thomas; (DE).
REVERMANN, Klaus; (DE).
ZEYEN, Klaus-Peter; (DE)
Vertreter: VON SAMSON-HIMMELSTJERNA, F., R.; Widenmayerstrasse 5, D-80538 München (DE)
Prioritätsdaten:
197 04 153.1 04.02.1997 DE
Titel (DE) ANTRIEBSSYSTEM, INSBESONDERE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG UND VERFAHREN ZUM ENTGEGENWIRKEN EINER ÄNDERUNG DER LEERLAUFDREHZAHL IN EINEM ANTRIEBSSYSTEM
(EN) PROPULSION SYSTEM, ESPECIALLY AUTOMOTIVE, AND METHOD FOR FRUSTRATING A CHANGE OF THE IDLING SPEED IN SUCH A SYSTEM
(FR) SYSTEME DE PROPULSION, NOTAMMENT AUTOMOBILE, ET MOYEN DE CONTRECARRER UNE MODIFICATION DU REGIME DE RALENTI DANS UN SYSTEME DE PROPULSION
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Antriebssystem, insbesondere für ein Kraftfahrzeug, mit einem Verbrennungsmotor (1), wenigstens einer elektrischen Maschine (3), die den Verbrennungsmotor (1) mit einem Drehmoment beaufschlagen kann; und einer Steuerung (21), welche die elektrische Maschine (3) im Leerlaufbetrieb des Verbrennungsmotors (1) derart steuert, daß sie einer Änderung der Leerlaufdrehzahl durch Aufbringen eines antreibenden oder bremsenden Drehmoments entgegenwirkt. Die Erfindung betrifft auch ein entsprechendes Verfahren.
(EN)The present invention concerns a propulsion system, especially automotive, comprising an internal combustion engine (1), at least one electrically driven machine (3) capable of impelling a torque to said engine (1), and a control unit (21) to act upon the electrically driven machine in idling speed of said internal combustion engine (1) so as to frustrate any change of the idling speed by impelling either a driving or a braking torque. Said invention also relates to an appropriate method.
(FR)La présente invention concerne un système de propulsion, notamment automobile, comprenant un moteur à combustion interne (1), au moins une machine électrique (3) capable d'impulser un mouvement de couple audit moteur (1), et une commande (21) capable d'agir sur la machine électrique en régime de ralenti du moteur à combustion interne (1) de telle manière qu'elle neutralise toute modification de ce régime en impulsant un couple d'entraînement ou de freinage. Ladite invention porte aussi sur un procédé approprié.
Designierte Staaten: HU, JP, KR, PL, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)