In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO1998030310 - FILTER, INSBESONDERE FÜR DAS SCHMIERÖL EINER BRENNKRAFTMASCHINE

Veröffentlichungsnummer WO/1998/030310
Veröffentlichungsdatum 16.07.1998
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1997/007015
Internationales Anmeldedatum 13.12.1997
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 08.07.1998
IPC
B01D 29/21 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
29Filter mit während der Filtration stationären Filterelementen, z.B. Druckfilter oder Saugfilter, die nicht durch die Gruppen B01D24/-B01D27/176; Filterelemente hierfür
11Beutel-, Käfig-, Schlauch-, Röhren-, Hülsen- oder ähnliche Filterelemente
13nicht selbsttragende Filterelemente
15angeordnet für einwärts gerichtete Strömung der Filtration
21mit gewellten, gefalteten oder gewickelten Bögen
B01D 35/147 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
35Filtervorrichtungen mit Merkmalen, die nicht ausdrücklich durch die Gruppen B01D24/-B01D33/ umfasst werden oder für Anwendungen, die nicht ausdrücklich durch die Gruppen B01D24/-B01D33/264; Hilfsvorrichtungen zur Filtration; Ausbildung des Filtergehäuses
14Sicherheitsvorrichtungen, besonders für die Filtration ausgebildet; Einrichtungen zum Anzeigen von Verstopfungen
147Umgehungsventile oder Sicherheitsventile
B01D 35/31 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
DTrennen
35Filtervorrichtungen mit Merkmalen, die nicht ausdrücklich durch die Gruppen B01D24/-B01D33/ umfasst werden oder für Anwendungen, die nicht ausdrücklich durch die Gruppen B01D24/-B01D33/264; Hilfsvorrichtungen zur Filtration; Ausbildung des Filtergehäuses
30Ausbildung des Filtergehäuses
31einschließlich Anordnungen für den Schutz der Umwelt, z.B. Druckfestigkeitsmerkmale
CPC
B01D 2201/34
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
2201Details relating to filtering apparatus
34Seals or gaskets for filtering elements
B01D 29/21
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
29Other filters with filtering elements stationary during filtration, e.g. pressure or suction filters, or filtering elements therefor
11with bag, cage, hose, tube, sleeve or like filtering elements
13Supported filter elements
15arranged for inward flow filtration
21with corrugated, folded or wound sheets
B01D 35/147
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
35Other filtering devices; Auxiliary devices for filtration; Filter housing constructions
14Safety devices specially adapted for filtration
147Bypass or safety valves
B01D 35/153
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
35Other filtering devices; Auxiliary devices for filtration; Filter housing constructions
14Safety devices specially adapted for filtration
153Anti-leakage or anti-return valves
B01D 35/31
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
DSEPARATION
35Other filtering devices; Auxiliary devices for filtration; Filter housing constructions
30Filter housing constructions
31including arrangements for environmental protection, e.g. pressure resisting features
F01M 11/03
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
01MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; ENGINE PLANTS IN GENERAL; STEAM ENGINES
MLUBRICATING OF MACHINES OR ENGINES IN GENERAL; LUBRICATING INTERNAL COMBUSTION ENGINES; CRANKCASE VENTILATING
11Component parts, details or accessories, not provided for in, or of interest apart from, groups F01M1/00 - F01M9/00
03Mounting or connecting of lubricant purifying means relative to the machine or engine; Details of lubricant purifying means
Anmelder
  • FILTERWERK MANN + HUMMEL GMBH [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • GANDINI, Sergio [DE]/[DE] (UsOnly)
  • PETSCHL, Thomas [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • GANDINI, Sergio
  • PETSCHL, Thomas
Vertreter
  • VOTH, Gerhard
Prioritätsdaten
197 00 564.010.01.1997DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) FILTER, INSBESONDERE FÜR DAS SCHMIERÖL EINER BRENNKRAFTMASCHINE
(EN) FILTER, IN PARTICULAR FOR THE LUBRICATING OIL OF AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) FILTRE, NOTAMMENT POUR L'HUILE DE LUBRIFICATION D'UN MOTEUR A COMBUSTION INTERNE
Zusammenfassung
(DE) Es wird ein Filter, insbesondere für das Schmieröl einer Brennkraftmaschine vorgeschlagen. Dieses besteht aus einem topfförmigen Filtergehäuse sowie einem im Filtergehäuse angeordneten Stützrohr (11) und einem auf dem Stützrohr (11) befestigten Filterelement (14). Das Filterelement besteht im wesentlichen aus einem zick-zack-förmig gefalteten Filtermittel, das an seinen Stirnseiten Endscheiben (15 und 16) aufweist. Das Filtergehäuse bewirkt eine unmittelbare Abdichtung zwischen demselben und einem Flansch (19), wobei das Stützrohr mit einem Anschraubgewinde (21) versehen ist.
(EN) The invention concerns a filter, in particular for the lubricating oil of an internal combustion engine. The filter comprises a pot-shaped filter housing, a support pipe (11) disposed therein and a filter element (14) secured on the support pipe (11). The filter element substantially consists of a filtering means which is folded in zigzagged manner and comprises plates (15 and 16) at its ends. The filter housing provides a direct seal between itself and a flange (19), the support pipe being provided with a screw-on thread (21).
(FR) L'invention concerne un filtre, notamment pour l'huile de lubrification d'un moteur à combustion interne. Ce filtre comprend un boîtier en forme de pot, ainsi qu'un tuyau d'appui (11) disposé dans ledit boîtier et un élément filtrant (14) fixé sur ledit tuyau d'appui (11). L'élément filtrant (14) comprend essentiellement une partie filtrante pliée en accordéon et dont les faces d'about comportent des disques terminaux (15 et 16). Le boîtier assure une étanchéité directe entre lui-même et un flasque (19), le tuyau d'appui étant muni d'un filet de vissage (21).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten