WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1998023013) ECKVERBINDUNG FÜR EIN RAHMENGESTELL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1998/023013    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP1997/006153
Veröffentlichungsdatum: 28.05.1998 Internationales Anmeldedatum: 06.11.1997
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    13.06.1998    
IPC:
H02B 1/01 (2006.01), H02B 1/30 (2006.01)
Anmelder: RITTAL-WERK RUDOLF LOH GMBH & CO. KG [DE/DE]; Auf dem Stützelberg, D-35745 Herborn (DE) (For All Designated States Except US).
BENNER, Rolf [DE/DE]; (DE) (For US Only).
KÖHLER, Martina [DE/DE]; (DE) (For US Only).
MÜNCH, Udo [DE/DE]; (DE) (For US Only).
REUTER, Wolfgang [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: BENNER, Rolf; (DE).
KÖHLER, Martina; (DE).
MÜNCH, Udo; (DE).
REUTER, Wolfgang; (DE)
Vertreter: FLECK, Hermann-Josef; Klingengasse 2, D-71665 Vaihingen (DE)
Prioritätsdaten:
196 47 791.3 19.11.1996 DE
Titel (DE) ECKVERBINDUNG FÜR EIN RAHMENGESTELL
(EN) CORNER CONNECTOR FOR A RACK
(FR) ELEMENT D'ASSEMBLAGE D'ANGLE POUR BAIE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Rahmengestell für einen Schaltschrank mit horizontalen Tiefen- und Längsstreben, an die in den Eckbereichen über Eckverbindungen vertikale Rahmenschenkel angeschlossen sind. Eine hohe Variabilität für verschiedene Anwendungsmöglichkeiten wird dadurch geschaffen, daß die Eckverbindung ein Angleichstück aufweist, mittels dem wahlweise verschieden ausgestaltete, vertikale Rahmenschenkel anschließbar sind.
(EN)The invention relates to a corner connector for a switching cabinet with depth and length struts which are disposed horizontally and joined to vertical frame pieces in corner areas by corner connectors. Substantial flexibility of use is achieved by providing the corner connector with a compensating element enabling differently structured vertical frame pieces to be connected according to choice.
(FR)L'invention concerne une baie pour armoire de distribution avec des entretoises de profondeur et de longueur disposées horizontalement auxquelles sont raccordées des parties verticales du cadre dans les zones d'angle par l'intermédiaire d'éléments d'assemblage d'angle. On parvient à une grande souplesse en termes de possibilités d'utilisation du fait que l'élément d'assemblage d'angle présente une pièce de compensation, à l'aide de laquelle des parties verticales du cadre, ayant différentes structures, peuvent être raccordées au choix.
Designierte Staaten: AU, BR, CN, JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)