WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1998021646) VORRICHTUNG ZUR DARSTELLUNG VON VORTRAGSUNTERLAGEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1998/021646    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/DE1997/002667
Veröffentlichungsdatum: 22.05.1998 Internationales Anmeldedatum: 14.11.1997
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    10.06.1998    
IPC:
G06F 3/033 (2013.01)
Anmelder: OBERMAYER, Anton [DE/DE]; (DE)
Erfinder: OBERMAYER, Anton; (DE)
Vertreter: OTTEN, Herbert; Eisele, Otten & Roth, Seestrasse 42, D-88214 Ravensburg (DE)
Prioritätsdaten:
196 47 122.2 14.11.1996 DE
Titel (DE) VORRICHTUNG ZUR DARSTELLUNG VON VORTRAGSUNTERLAGEN
(EN) DEVICE FOR DISPLAYING PRESENTATION DOCUMENTS
(FR) DISPOSITIF POUR PRESENTER DES DOCUMENTS DANS LE CADRE D'EXPOSES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird eine Vorrichtung (1) zur Darstellung von Vortragsunterlagen auf einer Sichtfläche (6) vorgeschlagen, die die Vorteile bisher bekannter Folien unter Benutzung eines Overheadprojektors sowie der bekannten elektronischen Hilfsmittel kombiniert. Dies wird erfindungsgemäß dadurch erreicht, daß eine Eingabeeinheit (9) für einen Computer (2) mit einer Eingabefläche (10) vorgesehen ist, die eine Dateneingabe durch graphische Markierung erlaubt, wobei hinter der Eingabefläche (10) Anzeigemittel (9a) angeordnet sind, auf denen ebenfalls wie auf der Sichtfläche (6) Vortragsunterlagen abgebildet werden und wobei der Computer unmittelbar die an der Eingabeeinheit (9) eingegebenen Daten an separate Darstellungsmittel (3), wie ein Multimediamonitor, ein elektronisches Display oder ein Großmonitor und gleichermaßen an die Anzeigemittel (9a) hinter der Eingabefläche weitergibt.
(EN)The invention concerns a device (1) for displaying presentation documents on a viewing surface (6), said device combining the advantages of previously known transparencies used with overhead projectors and known electric aids. According to the invention, this is attained in that an input unit (9) for a computer (2) is provided with an input surface (10) which allows data to be input by means of graphic markings. Disposed behind the input surface (10) are display devices (9a) onto which presentation documents can be imaged as on the viewing surface (6), the computer immediately relaying the data input at the input unit (9) to separate display devices (3), such as a multimedia monitor, and electronic display, or a large-format monitor, as well as to the display devices (9a) behind the input surface.
(FR)L'invention concerne un dispositif (1) permettant de présenter des documents dans le cadre d'exposés, sur une surface visible (6), qui combine les avantages des films connus jusqu'à présent utilisés avec un rétroprojecteur, ainsi que des auxiliaires électroniques connus. A cet effet, il est prévu selon l'invention, une unité de saisie (9) pour un ordinateur (2) avec une surface de saisie (10) permettant une saisie des données par marquage graphique. Derrière la surface de saisie (10), des éléments d'affichage (9a) sont disposés sur lesquels sont reproduits, comme sur la surface visible (6), des documents dans le cadre d'exposés. L'ordinateur transmet immédiatement les données fournies à l'unité de saisie (9) des éléments de représentation (3) séparés, tels que moniteur multimédia, écran électronique ou moniteur de grande capacité, ainsi qu'aux éléments d'affichage (9a) situés derrière la surface de saisie.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)