WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1998018985) EINLAUFMESSORGAN FÜR EIN STRECKWERK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/1998/018985 Internationale Anmeldenummer PCT/CH1997/000394
Veröffentlichungsdatum: 07.05.1998 Internationales Anmeldedatum: 21.10.1997
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 22.05.1998
IPC:
D01G 23/06 (2006.01) ,D01H 5/38 (2006.01)
Anmelder: BAECHLER, François[CH/CH]; CH (UsOnly)
ZELLWEGER LUWA AG[CH/CH]; Wilstrasse 11 CH-8610 Uster, CH (AllExceptUS)
Erfinder: BAECHLER, François; CH
Prioritätsdaten:
2670/9630.10.1996CH
Titel (EN) INFLOW SENSOR FOR A DRAWING EQUIPMENT
(FR) ORGANE DE MESURE D'ENTREE POUR DISPOSITIF D'ETIRAGE
(DE) EINLAUFMESSORGAN FÜR EIN STRECKWERK
Zusammenfassung:
(EN) This invention concerns a process and a device for detecting a parameter on several bands (11) fed into a controlled drawing equipment. To produce a more precise measured value with minimum interference to the bands, several measuring elements (9) are associated individually with the bands, the measured values of which can be converted into a single measured value for purposes of regulation.
(FR) L'invention concerne un procédé et un dispositif permettant de mesurer un paramètre sur plusieurs rubans (11) amenés à un dispositif d'étirage régulé. Pour permettre l'obtention d'une valeur de mesure plus exacte et également d'influer le moins possible sur les rubans, plusieurs éléments de mesure (9) sont associés individuellement aux rubans, les valeurs de mesure données par lesdits éléments de mesure étant convertis en une seule valeur de mesure utilisée pour la régulation.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zum Erfassen eines Parameters an mehreren, einem geregelten Streckwerk zugeführten Bändern (11). Um einen genaueren Messwert zu erzeugen und dabei die Bänder möglichst wenig zu beeinflussen, sind mehrere, den Bändern einzeln zugeordnete Messelemente (9) vorgesehen, deren Messwerte für die Regelung zu einem einzigen Messwert umgerechnet werden.
Designierte Staaten: CN, JP, US
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)