WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1998005940) VERFAHREN ZUR KORROSIONSÜBERWACHUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1998/005940    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1997/003931
Veröffentlichungsdatum: 12.02.1998 Internationales Anmeldedatum: 21.07.1997
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    02.03.1998    
IPC:
C23G 1/14 (2006.01), G01N 7/18 (2006.01), G01N 17/00 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, D-80333 München (DE) (For All Designated States Except US).
KOKEMÜLLER, Detlef [DE/DE]; (DE) (For US Only).
ADLOFF, Margit [DE/DE]; (DE) (For US Only).
BITTER, Konrad [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: KOKEMÜLLER, Detlef; (DE).
ADLOFF, Margit; (DE).
BITTER, Konrad; (DE)
Prioritätsdaten:
196 31 178.0 02.08.1996 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR KORROSIONSÜBERWACHUNG
(EN) CORROSION MONITORING PROCESS
(FR) PROCEDE POUR CONTROLER LA CORROSION
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Korrosionsüberwachung von C-Stahl eines Behälters, insbesondere eines Dampferzeugers, während der Reinigung des Behälters mit mindestens einer Chemikalie, die bei der Reinigung ein Gas, insbesondere Stickstoff, freisetzt. Es ist vorgesehen, daß im bei der Reinigung sich bildenden Gas-Dampf-Gemisch das Volumen- oder Mengenverhältnis von Wasserstoff und dem freigesetzten Gas bestimmt und mit einem Grenzwert verglichen wird. Beim Überschreiten des Grenzwertes wird die Reinigung abgebrochen.
(EN)A process is disclosed for monitoring the corrosion of the C-steel of which a container, in particular a steam generator, is made, while the container is cleaned with at least one chemical substance which releases during the cleaning process a gas, in particular nitrogen. The volume ratio or quantitative proportions of hydrogen and the released gas in the gas-steam mixture generated during the cleaning process are determined and compared with a threshold value. When the threshold value is exceeded, the cleaning process is interrupted.
(FR)L'invention concerne un procédé pour contrôler la corrosion de l'acier ordinaire d'un contenant, notamment d'un générateur de vapeur, pendant le nettoyage du contenant avec au moins un produit chimique, qui libère un gaz notamment de l'azote, lors du nettoyage. Ce procédé consiste à déterminer, dans le mélange gaz-vapeur formé lors du nettoyage, le rapport volumique ou quantitatif entre l'hydrogène et le gaz libéré, pour le comparer ensuite avec une valeur limite. Le nettoyage est interrompu si la valeur limite est dépassée.
Designierte Staaten: BR, CA, CN, JP, KR, RU, SI, UA, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)