WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1998005532) ELEKTRONISCHES ZUSATZGERÄT FÜR EIN AUTOMOBIL, INSBESONDERE AUTO-RUNDFUNKGERÄT, MIT EINER SCHLÜSSELKARTE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1998/005532    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1997/001491
Veröffentlichungsdatum: 12.02.1998 Internationales Anmeldedatum: 15.07.1997
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    14.02.1998    
IPC:
H04B 1/08 (2006.01)
Anmelder: ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20, D-70442 Stuttgart (DE) (For All Designated States Except US).
GROEGER, Klaus-Erwin [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: GROEGER, Klaus-Erwin; (DE)
Prioritätsdaten:
196 31 591.3 05.08.1996 DE
Titel (DE) ELEKTRONISCHES ZUSATZGERÄT FÜR EIN AUTOMOBIL, INSBESONDERE AUTO-RUNDFUNKGERÄT, MIT EINER SCHLÜSSELKARTE
(EN) ELECTRONIC ACCESSORY FOR A MOTOR VEHICLE, IN PARTICULAR FOR A CAR RADIO, COMPRISING A KEY CARD
(FR) ACCESSOIRE ELECTRONIQUE POUR AUTOMOBILE, NOTAMMENT POUR UN AUTORADIO, COMPORTANT UNE CARTE D'ACCES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Bei einem elektronischen Zusatzgerät für Automobile, insbesondere Auto-Rundfunkgerät (1), mit einer als Chipkarte ausgebildeten Schlüsselkarte (7), die als Diebstahlsicherung des Geräts (1) in einen entsprechenden Aufnahmeschlitz (6) als Voraussetzung für ein Wiedereinschalten einschiebbar ist, werden Handhabungsnachteile der bisher verwendeten Schlüsselkarten (7) vermieden durch eine solche Steuerschaltung des Geräts (1), daß die eingeschobene Chipkarte (7) auch nach dem Herausnehmen aus dem Aufnahmeschlitz (6) den Betrieb des Geräts (1) bis zum Abklemmen von der Stromversorgung ermöglicht.
(EN)The invention concerns an electronic accessory for motor vehicles, in particular for a car radio (1), comprising a key card (7) in the form of a chip card which serves as an anti-theft device and which can be inserted into an appropriate slot (6) in the radio in order for the car radio to operate. The aim of the invention is to avoid operating drawbacks of key cards (7) that have been used up until now. To this end the car radio (1) is equipped with a control circuit designed so that once inserted, the chip card (7) enables the radio to operate up until the power supply is switched off, even if the card is then removed from the slot (6).
(FR)L'invention concerne un accessoire électronique pour automobiles, notamment pour un autoradio (1), comportant une carte d'accès (7) sous forme de carte à puce servant d'antivol et pouvant être introduite dans une fente appropriée (6) afin de permettre le fonctionnement de l'autoradio. L'invention vise à éliminer les inconvénients de manipulation des cartes d'accès (7) utilisées jusqu'à présent. A cet effet, un circuit de commande de l'appareil (1) est conçu de sorte que la carte à puce (7), une fois introduite, permet de faire fonctionner l'appareil (1), même si elle est retirée de la fente (6) ultérieurement, jusqu'à la coupure de l'alimentation électrique.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)