WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1997032337) VERFAHREN ZUR EINFACHEN BESCHALTUNG VON QUECKSILBERDAMPFSTRAHLERN IN BRÄUNUNGSGERÄTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1997/032337    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1997/000362
Veröffentlichungsdatum: 04.09.1997 Internationales Anmeldedatum: 28.02.1997
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    19.09.1997    
IPC:
A61N 5/06 (2006.01), H01J 61/54 (2006.01), H01J 61/82 (2006.01)
Anmelder: IMAB STIFTUNG [LI/LI]; Egerta 53, FL-9496 Balzers (LI) (For All Designated States Except US).
BRÜCK, Gernot, K. [DE/NL]; (NL) (For US Only)
Erfinder: BRÜCK, Gernot, K.; (NL)
Vertreter: LIPPERT, H.-J.; Frankenforster Strasse 135-137, D-51427 Bergisch Gladbach (DE)
Prioritätsdaten:
196 08 043.6 02.03.1996 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR EINFACHEN BESCHALTUNG VON QUECKSILBERDAMPFSTRAHLERN IN BRÄUNUNGSGERÄTEN
(EN) SIMPLE WIRING METHOD FOR HIGH-PRESSURE MERCURY VAPOUR LAMPS IN TANNING DEVICES
(FR) PROCEDE POUR CABLER DE FAÇON SIMPLE DES LAMPES A VAPEUR DE MERCURE A HAUTE PRESSION DANS DES APPAREILS DE BRONZAGE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Zum Einsatz für Besonnungsanlagen werden Quecksilberdampfhochdruckstrahler vorgeschlagen, die mittels einer Hilfselektrode gezündet werden, wobei zwischen der Hilfselektrode und Hauptelektrode die Netzspannung über einen ohmschen Widerstand anliegt.
(EN)High-pressure mercury vapour lamps are proposed for use in tanning facilities, said lamps being ignited by an auxiliary electrode between which and the main electrode the mains voltage is applied via an ohmic resistance.
(FR)L'invention concerne des lampes à vapeur de mercure à haute pression destinées à des installations de bronzage, qui sont allumées au moyen d'une électrode auxiliaire, la tension du réseau étant appliquée entre l'électrode auxiliaire et l'électrode principale au moyen d'une résistance ohmique.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)