WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1997027008) PRESSBALLEN AUS MÜLL UND VERFAHREN ZU SEINER HERSTELLUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1997/027008    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1996/004338
Veröffentlichungsdatum: 31.07.1997 Internationales Anmeldedatum: 05.10.1996
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    15.07.1997    
IPC:
B03B 9/06 (2006.01), B09B 3/00 (2006.01), B65B 27/12 (2006.01)
Anmelder: DOPPSTADT, Werner [DE/DE]; (DE)
Erfinder: DOPPSTADT, Werner; (DE)
Vertreter: WEISSE, Jürgen; Bökenbusch 41, D-42555 Velbert (DE)
Prioritätsdaten:
196 02 395.5 24.01.1996 DE
196 13 578.8 04.04.1996 DE
296 06 272.3 04.04.1996 DE
Titel (DE) PRESSBALLEN AUS MÜLL UND VERFAHREN ZU SEINER HERSTELLUNG
(EN) COMPACTED BALE OF REFUSE AND PROCESS FOR PRODUCTION
(FR) BALLE COMPACTEE DE DECHETS ET SON PROCEDE DE PRODUCTION
Zusammenfassung: front page image
(DE)Pressballen (4) von allgemein prismatischer Form werden aus vorsortiertem und zerkleinertem Müll, der von Küchen- und Lebensmittelabfällen sowie Glas und Metall im wesentlichen frei ist, gebildet und im gepressten Zustand zusammengehalten. Sie werden unter dem Druck einer Ballenpresse (3) durch ein Tauchbad (7) gefördert, das ein durch Wärme oder Lösungsmittel verflüssigtes Versiegelungsmaterial enthält, das rückstandsfrei und ohne Bildung schädlicher Verbrennungsstoffe verbrennbar ist. Die im gepressten Zustand zusammengehaltenen Pressballen (4) können auch in einen elastisch rückverformten Folienschlauch eingeschlossen werden. Der so erhaltene, allseitig versiegelte Pressballen ist unempfindlich gegen Verletzungen der Versiegelung und kann über grosse Entfernungen transportiert und über lange Zeiten gelagert werden; er wird in Heizkraftwerken verfeuert.
(EN)Generally prism-shaped compacted bales (4) are formed out of pre-sorted and ground refuse which is essentially free from kitchen and food waste as well as from glass and metal. A baling compactor (3) forces the bales through an immersion bath (7) which contains a sealing agent which is liquefied through either heat or a solvent and which is combustible without leaving residue or harmful products of combustion. The compacted bales (4) can also be enclosed within an elastic shrink-wrap tubular film. The compacted bales produced are ruggedly sealed on all sides against damage and can be transported over long distances and stored for long periods of time; they can fuel heating power stations.
(FR)Des balles compactées (4), de forme généralement prismatique, sont formées à partir de déchets pré-triés et broyés qui sont pratiquement dépourvus d'ordures ménagères ainsi que de verre et de métal. Un presse-balles (3) fait passer de force les balles par un bain de trempage (7) contenant un matériau de scellement qui est liquéfié par la chaleur ou un solvant et qui est combustible sans former de résidus ou de produits nocifs de combustion. Les balles compactées (4) peuvent également être enserrées dans un film tubulaire élastique rétractable. Les balles compactées ainsi obtenues sont solidement scellées sur tous les côtés contre les dommages et peuvent être transportées sur de longues distances et stockées pendant de longues durées; elles peuvent être brûlées dans des centrales thermiques.
Designierte Staaten: NO, RU, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)